Liebe Besucherinnen und Besucher,

seit 2006 beantwortete das Bundespresseamt Ihre Fragen auf dieser Plattform im Auftrag der deutschen Bundeskanzlerin. Im Zuge einer Neustrukturierung entwickelt das Bundespresseamt sein originäres Angebot weiter im Sinne eines Bürgerservices mit Dialogmöglichkeiten. Auf dieser Plattform wurden am Montag, den 30. April 2018, die letzten drei Fragen beantwortet. Neue Beiträge und Kommentare werden nicht mehr veröffentlicht.

Wir danken Ihnen für Ihre rege Teilnahme auf www.direktzurkanzlerin.de.

Ihr Moderationsteam

Abstimmungszeit beendet
Autor T. Riedel- Hartmann am 04. Oktober 2017
2571 Leser · 0 Kommentare

Innenpolitik

Die Geißel der deutschen Bevölkerung

Sehr geehrte Frau Dr. Merkel,

ich habe eine konkrete Bitte an Sie: Wäre es möglich, die Hartz-4-Gesetze so zu reformieren (am besten abzuschaffen), dass Hartz-4-Empfänger wieder den Grundrechten des GG gemäß leben können? Denn:
1. Hartz4 nimmt die Unantastbarkeit der Würde als Mensch: Man wird zum Menschen unterster Klasse und muss sich ständig damit bloßstellen (Umzug, Vermieter, Schulanmeldung, Jugendamt, Essensanbieter Kita etc.)
2. Hartz 4 nimmt einem die Chance auf Freizügigkeit: man braucht Umzugsgenehmigung und Umzugsbestätigung vom Jobcenter, wenn man eine neue Wohnung beziehen will. (wenige Vermieter machen das mit, weshalb man keine freie Wohnungswahl hat)
3.Hartz 4 nimmt das Recht auf Privatsphäre: man muss beim Amt sämtliche Kontoauszüge von 6 Monaten ungeschwärzt (!!!) vorlegen
4. Hartz 4 unterstützt Ungleichheit der Geschlechter: Alleinerziehende (das v.a. Frauen sind), werden massiv benachteiligt
5. aus Hartz4 wieder raus zu kommen, ist selbst MIT Arbeit aufgrund exorbitanter Mietpreise nahezu unmöglich- man muss aufstocken- und Aufstocker heißt, sich genauso "nackig" vor dem Amt machen zu müssen, wie als "normaler" Hartz4- Empfänger.

Die Unzufriedenheit vieler Deutscher kommt nicht von den Flüchtlingen. Die Unzufriedenheit kommt von der Geißel Hartz4, die uns die SPD unter Schröder und Peter Hartz auferlegt und sich damit ein Dauereigentor geschossen hat. Deshalb verlieren sie die Wahlen. Dem stellt sich diese Partei nicht- und das ist IHRE Chance, Frau Merkel!!!
Ich bitte Sie: schaffen Sie Hartz4 ab oder reformieren Sie es so, dass man wieder auch als ärmerer Mensch in Würde in unserem Land leben kann. Ich bedanke mich. TMRiedel-Hartmann