Liebe Besucherinnen und Besucher,

seit 2006 beantwortete das Bundespresseamt Ihre Fragen auf dieser Plattform im Auftrag der deutschen Bundeskanzlerin. Im Zuge einer Neustrukturierung entwickelt das Bundespresseamt sein originäres Angebot weiter im Sinne eines Bürgerservices mit Dialogmöglichkeiten. Auf dieser Plattform wurden am Montag, den 30. April 2018, die letzten drei Fragen beantwortet. Neue Beiträge und Kommentare werden nicht mehr veröffentlicht.

Wir danken Ihnen für Ihre rege Teilnahme auf www.direktzurkanzlerin.de.

Ihr Moderationsteam

Abstimmungszeit beendet
Autor Tatiana Falge am 05. Oktober 2017
1385 Leser · 1 Kommentar

Die Kanzlerin direkt

Digitalisierung

Sehr geehrte Frau Bundeskanzlerin,

wann wollen Sie die Digitalisierung voran bringen?

Wir sind eine kleine vierköpfige Familie aus Stuttgart. Beide berufstätig. (Fotografin/Filmemacher). Dadurch, dass die Wohnungspreise in Stuttgart unbezahlbar geworden sind, haben wir nach langem Suchen ein Zuhause 60 Km außerhalb von Stuttgart gefunden. Leider ist die Internetverbindung dort so schlecht, so dass wir nun vor einem großen Problem stehen.
Viele Bürger stehen vor dem gleichen Problem und da die Digitalisierung immer mehr zum wichtigsten Arbeitsalltag gehört, möchte ich Sie bitten, diese schnell voran zu treiben. Damit alle Bürger in Deutschland, egal ob auf dem Land oder in der Stadt davon profitieren und vernünftig arbeiten können.

Herzliche Grüße,

Tatiana Falge

Kommentare (1)Schließen

  1. Autor Dietmar Sprenger
    am 06. Oktober 2017
    1.

    Erst wird in den städten von 50 Mbit/s auf 200 Mbit/s ausgebaut. Das ist wichtiger. Dann kommen wir auf dem lande. Mit ein wenig glück kömmen wir dann vom jetzigen standart 56k auf DSL-light (384kbit).
    Es ist traurig.Da werden millionen und weitere millionen an steuergeldern verschwendet (neues schwarzbuch der steuerzahler) aber für halbwegs gutes internet ist kein geld da. So ein reiches land wie deutschland dümpelt internettechnisch im niemandsland.

  2. Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie angemeldet sein.