Liebe Besucherinnen und Besucher,

seit 2006 beantwortete das Bundespresseamt Ihre Fragen auf dieser Plattform im Auftrag der deutschen Bundeskanzlerin. Im Zuge einer Neustrukturierung entwickelt das Bundespresseamt sein originäres Angebot weiter im Sinne eines Bürgerservices mit Dialogmöglichkeiten. Auf dieser Plattform wurden am Montag, den 30. April 2018, die letzten drei Fragen beantwortet. Neue Beiträge und Kommentare werden nicht mehr veröffentlicht.

Wir danken Ihnen für Ihre rege Teilnahme auf www.direktzurkanzlerin.de.

Ihr Moderationsteam

Abstimmungszeit beendet
Autor Jana Müller am 14. August 2017
2233 Leser · 0 Kommentare

Die Kanzlerin direkt

Diverses

Sehr geehrte Frau Dr. Merkel,

ich habe mehrere Fragen. Ich bin 34 Jahre alt, habe mein Leben lang gespart, um mir eine Wohnung/Haus leisten zu können. In dem derzeitigen Zinsumfeld, werde ich seit mehreren Jahren enteignet. Jetzt könnte ich mich natürlich auch verschulden aber warum sollte ich das tun, da indem letzten Jahren sich die Immobilienpreise nahezu verdoppelt haben. Nur gierige Makler profitieren. Auch würde ich gern mal eine Familie gründen, jedoch haben sich auch die Mietpreise derart erhöht, so dass man sich gar nicht leisten kann, eine größere Wohnung zu beziehen. Auch wird es arbeitenden Frauen nicht leicht gemacht beim Thema Kinderbetreuung, da man tlw. schon 15 Uhr Feierabend machen muss, da der Kindergarten um 16 Uhr schließt und in den Ferien die Erzieher wie die Lehrer freinehmen. Soviel Urlaub kann man gar nicht aufbringen und man weiß nicht, wo man die Kinder in dieser Zeit unterbringen soll. Des Weiteren möchte ich nicht bis 70 arbeiten, wie derzeit diskutiert wird, wenn andere Europäer nur bis tlw. 60 Jahren arbeiten. Wann wird es eine europaweite Gleichstellung geben? Auch wenn es nicht nur eine formulierte Frage ist und junge Wähler nicht die vorrangige Zielgruppe der CDU sind, sind es diverse Probleme, die mich umtreiben und mich pessimistisch in die Zukunft schauen lassen.

Mit freundlichen Grüßen
Jana Müller