Liebe Besucherinnen und Besucher,

seit 2006 beantwortete das Bundespresseamt Ihre Fragen auf dieser Plattform im Auftrag der deutschen Bundeskanzlerin. Im Zuge einer Neustrukturierung entwickelt das Bundespresseamt sein originäres Angebot weiter im Sinne eines Bürgerservices mit Dialogmöglichkeiten. Auf dieser Plattform wurden am Montag, den 30. April 2018, die letzten drei Fragen beantwortet. Neue Beiträge und Kommentare werden nicht mehr veröffentlicht.

Wir danken Ihnen für Ihre rege Teilnahme auf www.direktzurkanzlerin.de.

Ihr Moderationsteam

Abstimmungszeit beendet
Autor Beatrice Förster am 14. Oktober 2013
2151 Leser · 0 Kommentare

Die Kanzlerin direkt

Durchschnittslohn der Bundesbürger

Sehr geehrte Frau Merkel,
Sie sollen geäußert haben, dass der Bürger einen Durchschnittslohn von 3.000,00 € hat. Haben Sie diese Äußerung wirklich gemacht ?
Ich persönlich glaube nicht, dass Sie eine derartige Äußerung formulieren, aber ich möchte es wissen.
Ich hatte mich schon damals sehr aufgeregt, als Herr Gerhard Schröder von einer Durchschnittsrente von 2.000,00 € sprach. Ich arbeitete 40 Jahre in einer Sparkasse und kann beurteilen, dass der Durchschnittsbürger weit unter 2.000,00 € bzw. 3.000,00 € auskommen muss.
Ich persönlich halte Sie für eine hervorragende, ausgezeichnete Bundeskanzlerin bzw. Politikerin und hatte mich riesig über das Wahlergebnis gefreut. Für meinen Geschmack hätte es sogar besser ausfallen dürfen, Sie hätten es verdient.
Ich bitte um Antwort. Für Ihre Bemühungen vielen Dank im voraus.
Übrigens, im Facebook ist diese Äußerung zu lesen.
Herzliche Grüße
Beatrice Förster