Liebe Besucherinnen und Besucher,

seit 2006 beantwortete das Bundespresseamt Ihre Fragen auf dieser Plattform im Auftrag der deutschen Bundeskanzlerin. Im Zuge einer Neustrukturierung entwickelt das Bundespresseamt sein originäres Angebot weiter im Sinne eines Bürgerservices mit Dialogmöglichkeiten. Auf dieser Plattform wurden am Montag, den 30. April 2018, die letzten drei Fragen beantwortet. Neue Beiträge und Kommentare werden nicht mehr veröffentlicht.

Wir danken Ihnen für Ihre rege Teilnahme auf www.direktzurkanzlerin.de.

Ihr Moderationsteam

Abstimmungszeit beendet
Autor Carmelo Territo am 10. Juli 2017
2678 Leser · 2 Kommentare

Familienpolitik

EHE FÜR ALLE.

..Ehe frei für alle...hat Ihnen das Jesus suggeriert...Bei allem Respekt. Würden Sie ein eigenes Kind an einem sexgleichen Paar zum Erziehen anvertrauen. Haben Sie eine Ahnung was für eine Vertrauenlosigkeit unter den Menschen sowas verbreiten wird...

Kommentare (2)Schließen

  1. Autor Fjodor Kuxenko
    am 10. Juli 2017
    1.

    Alles ist Erfindung von menschlichen Geist, Ich meine Jesus, Mohamed, Buddha .... . Kinder bringen und erziehen ist ein Auftrag von der Natur und eine verantwortungsvolle Arbeit ist, welche Spaß, Freude, Zuversicht macht und weitere Existenz von Menschheit gewährleistet.
    MfG

  2. Autor Felizitas Stückemann
    am 17. Juli 2017
    2.

    Zu 1,: Stimmt, wa Sie sagen "Auftrag von der Natur".. das
    aber setzt Mann und Frau voraus, so will es die Natur !
    Schwule und Lesben sind da von der Natur nicht gefragt.
    Als logische Schlussfolgerung kann deshalb, von der Natur
    aus, es eine Ehe nur zwischen Mann und Frau geben,

  3. Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie angemeldet sein.