Liebe Besucherinnen und Besucher,

seit 2006 beantwortete das Bundespresseamt Ihre Fragen auf dieser Plattform im Auftrag der deutschen Bundeskanzlerin. Im Zuge einer Neustrukturierung entwickelt das Bundespresseamt sein originäres Angebot weiter im Sinne eines Bürgerservices mit Dialogmöglichkeiten. Auf dieser Plattform wurden am Montag, den 30. April 2018, die letzten drei Fragen beantwortet. Neue Beiträge und Kommentare werden nicht mehr veröffentlicht.

Wir danken Ihnen für Ihre rege Teilnahme auf www.direktzurkanzlerin.de.

Ihr Moderationsteam

Abstimmungszeit beendet
Autor Klaus Neudek am 16. September 2009
29957 Leser · 0 Kommentare

Umwelt und Tierschutz

Eine Bundesaufsicht für Atomkraftwerke ist notwendig

Sehr geehrte Frau Dr. Merkel,

die Pannen mit den Atomkraftwerken werden nicht weniger.

Die Bundesländer sind mit der Verantwortung einfach überfordert, wenn

man sieht, wie nachlässig einige mit Informationen über die Sicherheit

der Atomkraftwerke umgehen.

Es fehlte bisher auch oft an konsequentem Handeln der

Verantwortlichen in den Bundesländern.

Das schürt Angst und Unsicherheit in der Bevölkerung.

Deshalb mein Anliegen:

Schaffen Sie eine Bundesaufsicht für Atomkraftwerke !

Diese Behörde soll verantwortungsbewusst im Interesse der

Sicherheit aller Bürger handeln.

Es muss bei Unregelmäßigkeiten in Atomkraftwerken schneller

und konsequenter gehandelt werden.

Mit freundlichen Grüssen
Klaus Neudek