Liebe Besucherinnen und Besucher,

seit 2006 beantwortete das Bundespresseamt Ihre Fragen auf dieser Plattform im Auftrag der deutschen Bundeskanzlerin. Im Zuge einer Neustrukturierung entwickelt das Bundespresseamt sein originäres Angebot weiter im Sinne eines Bürgerservices mit Dialogmöglichkeiten. Auf dieser Plattform wurden am Montag, den 30. April 2018, die letzten drei Fragen beantwortet. Neue Beiträge und Kommentare werden nicht mehr veröffentlicht.

Wir danken Ihnen für Ihre rege Teilnahme auf www.direktzurkanzlerin.de.

Ihr Moderationsteam

Abstimmungszeit beendet
Autor Brigitte S. am 09. September 2009
29044 Leser · 0 Kommentare

Wirtschaft

Einkommensdiskrepanz zwischen Frauen und Männern.

Sehr geehrte Frau Dr. Merkel,

in regelmäßigen Abständen müssen wir in den Medien lesen, dass Frauen in Deutschland an die 25% weniger verdienen als Männer. Der Grund liegt nicht in einer schlechteren Ausbildung; im Gegenteil sind Frauen und Mädchen die erfolgreicheren Schüler, Studenten und Auszubildenden.

Warum ist das also so? Was unterscheidet uns von unseren Nachbarn, wo dieser Unterschied nicht oder nicht in diesem krassen Ausmaß besteht? Und was wird die Bundesregierung unternehmen, um diese eklatante Ungleichbehandlung endlich zu beheben?

Danke
B. Sautter

eine Quelle von vielen: http://www.n-tv.de/wirtschaft/EU-vermisst-Einkommen-artic...