Liebe Besucherinnen und Besucher,

seit 2006 beantwortete das Bundespresseamt Ihre Fragen auf dieser Plattform im Auftrag der deutschen Bundeskanzlerin. Im Zuge einer Neustrukturierung entwickelt das Bundespresseamt sein originäres Angebot weiter im Sinne eines Bürgerservices mit Dialogmöglichkeiten. Auf dieser Plattform wurden am Montag, den 30. April 2018, die letzten drei Fragen beantwortet. Neue Beiträge und Kommentare werden nicht mehr veröffentlicht.

Wir danken Ihnen für Ihre rege Teilnahme auf www.direktzurkanzlerin.de.

Ihr Moderationsteam

Abstimmungszeit beendet
Autor Kevin Röhm am 27. Juni 2014
3756 Leser · 0 Kommentare

Innenpolitik

Elektronische Autos

Sehr geehrte Frau Dr. Merkel,

ich beschäftige mich seit geraumer Zeit intensiv mit der Thematik "E-Mobilität". Sie selbst möchten in einem bestimmten Zeitraum einen gewissen Anteil an E-Autos auf den Straßen der BRD sehen, jedoch ist dies eine "neue" Technologie welche durch enormen Forschungs-Aufwand recht teuer für die meisten Bürger sein wird.

Wie planen Sie, und Ihre Kollegen der Regierung, die Förderung zu erweitern, bzw. ist eine Erweiterung der Fördermaßnahmen überhaupt beabsichtigt?
Und werden Sie sich im Bundestag für die flächendeckende Einführung von "E-Tankstellen" engagieren?

Hochachtungsvolle Grüße aus Ibbenbüren (NRW)

Kevin Röhm