Liebe Besucherinnen und Besucher,

seit 2006 beantwortete das Bundespresseamt Ihre Fragen auf dieser Plattform im Auftrag der deutschen Bundeskanzlerin. Im Zuge einer Neustrukturierung entwickelt das Bundespresseamt sein originäres Angebot weiter im Sinne eines Bürgerservices mit Dialogmöglichkeiten. Auf dieser Plattform wurden am Montag, den 30. April 2018, die letzten drei Fragen beantwortet. Neue Beiträge und Kommentare werden nicht mehr veröffentlicht.

Wir danken Ihnen für Ihre rege Teilnahme auf www.direktzurkanzlerin.de.

Ihr Moderationsteam

Abstimmungszeit beendet
Autor Gelöschter N. am 07. Januar 2010
4076 Leser · 0 Kommentare

Familienpolitik

Elternunterhalt

Sehr geehrte Frau Bundeskanzlerin,

ich würde Ihnen gerne eine Frage stellen.

die Regelungen zum Elternunterhalt in unserem Sozialstaat bringen immer wieder die Unterhaltspflichtigen trotz eigener Arbeit in existenzielle und familiäre Schwierigkeiten.

Was werden Sie tun, damit die Kinder die für die Eltern und nicht selten auch für die eigenen Kinder und deren Ausbildung zahlen müssen, nicht selbst zum Sozialfall werden und den eigenen erarbeiteten Lebensstandard behalten.

Die derzeitigen Regelungen sind alles andere als sozial und benachteiligen diejenigen die in Arbeit stehen und diesen Staat mit tragen.

Über eine baldige Antwort würde ich mich freuen.

Mit freundlichen Grüßen

Samy Attia