Liebe Besucherinnen und Besucher,

seit 2006 beantwortete das Bundespresseamt Ihre Fragen auf dieser Plattform im Auftrag der deutschen Bundeskanzlerin. Im Zuge einer Neustrukturierung entwickelt das Bundespresseamt sein originäres Angebot weiter im Sinne eines Bürgerservices mit Dialogmöglichkeiten. Auf dieser Plattform wurden am Montag, den 30. April 2018, die letzten drei Fragen beantwortet. Neue Beiträge und Kommentare werden nicht mehr veröffentlicht.

Wir danken Ihnen für Ihre rege Teilnahme auf www.direktzurkanzlerin.de.

Ihr Moderationsteam

Abstimmungszeit beendet
Autor Navid Yousefi am 10. Januar 2013
5171 Leser · 0 Kommentare

Außenpolitik

Embargo gegen Iran

Sehr geehrte Bundeskanzlerin,

Durch das Embargo gegen Iran ist der Einfuhr von Medikamente in das Land erheblich schwerer geworden.

Ich möchte Sie ausdrücklich fragen, wieso seitens BRD Sanktionen gegen Einfuhr von Mediakmenten in den Iran verhängt worden sind?

Vielen Dank im Voraus

Navid Yousefi