Liebe Besucherinnen und Besucher,

seit 2006 beantwortete das Bundespresseamt Ihre Fragen auf dieser Plattform im Auftrag der deutschen Bundeskanzlerin. Im Zuge einer Neustrukturierung entwickelt das Bundespresseamt sein originäres Angebot weiter im Sinne eines Bürgerservices mit Dialogmöglichkeiten. Auf dieser Plattform wurden am Montag, den 30. April 2018, die letzten drei Fragen beantwortet. Neue Beiträge und Kommentare werden nicht mehr veröffentlicht.

Wir danken Ihnen für Ihre rege Teilnahme auf www.direktzurkanzlerin.de.

Ihr Moderationsteam

Abstimmungszeit beendet
Autor Jens G. am 17. November 2007
4295 Leser · 0 Kommentare

Soziales

Erschreckend!!!

Werte Frau Merkel

Jedes sechste Kind in Deutschland gilt offiziell als arm. Das meldet das Kinderhilfswerk. 1965 war nur jedes 75. Kind auf Sozialhilfe angewiesen.

Laut "Kinderreport Deutschland 2007" steigt die Kinderarmut in Deutschland dramatisch an. War 1965 nur jedes 75. Kind unter sieben Jahre auf Sozialhilfe angewiesen, ist es heute mehr als jedes sechste. Mittlerweile würden 14 Prozent aller Kinder offiziell als arm gelten. Schätzungsweise 5,9 Millionen Kinder lebten in Haushalten mit einem Jahreseinkommen der Eltern von bis zu 15.300 Euro - das seien rund ein Drittel aller kindergeldberechtigten Kinder.

WIE GEHT ES IHNEN DAMIT?
Sind Sie immer noch der Meinung „Deutschland“ zu dienen?

Freundlichst
Jens G.