Liebe Besucherinnen und Besucher,

seit 2006 beantwortete das Bundespresseamt Ihre Fragen auf dieser Plattform im Auftrag der deutschen Bundeskanzlerin. Im Zuge einer Neustrukturierung entwickelt das Bundespresseamt sein originäres Angebot weiter im Sinne eines Bürgerservices mit Dialogmöglichkeiten. Auf dieser Plattform wurden am Montag, den 30. April 2018, die letzten drei Fragen beantwortet. Neue Beiträge und Kommentare werden nicht mehr veröffentlicht.

Wir danken Ihnen für Ihre rege Teilnahme auf www.direktzurkanzlerin.de.

Ihr Moderationsteam

Abstimmungszeit beendet
Autor Otto S. am 16. April 2008
9281 Leser · 0 Kommentare

Umwelt und Tierschutz

Feinstaubregelung für Wohnmobile

Sehr geehrte Bundeskanzlerin,

bezüglich Ihrer neuen Feinstaubregelung hätte ich folgende dringende Anfrage:

Mein Vater plant eine bereits gebuchte, mehrwöchige Reise von Österreich auf die Insel Rügen.
Diese Reise hat mehrere Etappen unter anderem in München, Dresden, Insel Rügen, Berlin sowie andere Städte in Deutschland.
Die Rückreise ist über den Autoreisezug ab Berlin gebucht.

Was unternimmt Ihre Regierung, um Reisen per eigenem Auto oder Wohnmobil auch für Gäste, Ausländer, Besucher vorhersehbar zu machen? Woher weiß mein Vater, welche Richtlinien für ihn als Besucher einzuhalten sind?

Mit der Erwartung auf rasche Antwort, sende ich Ihnen liebe Grüße aus dem schönen Kärnten in Österreich

Ursula Krassnig