Liebe Besucherinnen und Besucher,

seit 2006 beantwortete das Bundespresseamt Ihre Fragen auf dieser Plattform im Auftrag der deutschen Bundeskanzlerin. Im Zuge einer Neustrukturierung entwickelt das Bundespresseamt sein originäres Angebot weiter im Sinne eines Bürgerservices mit Dialogmöglichkeiten. Auf dieser Plattform wurden am Montag, den 30. April 2018, die letzten drei Fragen beantwortet. Neue Beiträge und Kommentare werden nicht mehr veröffentlicht.

Wir danken Ihnen für Ihre rege Teilnahme auf www.direktzurkanzlerin.de.

Ihr Moderationsteam

Abstimmungszeit beendet
Autor Ursula Scheuba am 02. Oktober 2015
2546 Leser · 2 Kommentare

Außenpolitik

Flüchtlingskrise

Sehr geehrte Frau Bundeskanzlerin,
das intensive Bemühen um Frieden in der Welt und damit ein Ende jedweder Flüchtlingsproblematik käme doch zum Erfolg, wenn endlich Herstellung, Verkauf (mit Profit!) und weltweite Lieferung von Waffen eingestellt würden!!! Warum setzen sich die Mächtigen dieser Welt nicht dafür lautstark und unentwegt ein?
Dr.med. Ursula Scheuba.

Kommentare (2)Schließen

  1. Autor Erhard Jakob
    am 02. Oktober 2015
    1.

    Sehr geehrte Frau Doktor,

    im Prinzip haben Sie die Anwort
    schon selbst gegeben
    - Profit!

  2. Autor Michael Ecks
    am 19. Oktober 2015
    2.

    Ich war nie nein Wähler ihrer Partei.
    Bin aber sehr beeindruckt von ihrer Flüchtlingspolitik und ihren Leistungengen die sie dafür vollbringen.Bitte halten sie durch und lassen sich nicht durch Wiedersacher beeinflussen.Wir müssen beweisen,daß unser Grundgesetz Bestand hat und wir uns nicht von den rechten Nazis unterkriegen lasen. wWeiterso und bleiben sie gesund.

  3. Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie angemeldet sein.