Liebe Besucherinnen und Besucher,

seit 2006 beantwortete das Bundespresseamt Ihre Fragen auf dieser Plattform im Auftrag der deutschen Bundeskanzlerin. Im Zuge einer Neustrukturierung entwickelt das Bundespresseamt sein originäres Angebot weiter im Sinne eines Bürgerservices mit Dialogmöglichkeiten. Auf dieser Plattform wurden am Montag, den 30. April 2018, die letzten drei Fragen beantwortet. Neue Beiträge und Kommentare werden nicht mehr veröffentlicht.

Wir danken Ihnen für Ihre rege Teilnahme auf www.direktzurkanzlerin.de.

Ihr Moderationsteam

Abstimmungszeit beendet
Autor Nils Burmester am 22. Februar 2016
3091 Leser · 0 Kommentare

Außenpolitik

Flüchtlingszustrombegrenzung / Hilfe durch Israel ???

Sehr geehrte Frau Bundeskanzlerin,

es stimmt mich sehr traurig um die Situation für die Menschen in Syrien. Ihre Außenpolitik und Füchtlingspolitik in diesem Bezug scheint mir -mit Verlaub gesagt- derzeit auf dem Holzweg. Herrn Erdogan ist mit Sicherheit der falsche Partner in dieser Hinsicht. Ihm ist der Zustrom der Flüchtlinge zur Islamisierung Europas gerade recht.

Meine Vorschläge dazu als politische Nahost-Initiative: Öffentlicher Vorschlag von Seiten EU / Bundesrepublik an Israel zum Aufbau eines zentralen Auffangslagers in den Golan Höhen. Das Gebiet ist sowieso unrechtmäßig besetzt. Daher kann Israel sich endlich mal bewegen in dieser Frage und es den eigentlichen Besitzern wieder zur Verfügung stellen. Infrastrukturaufbau dort mit Hilfe der EU / Deutschland.

Alternativ dazu wäre eine Besetzung des Südwestzipfels von Syrien (idealerweise mit UN-Mandat) mit Bodentruppen. In diesem befriedeten Gebiet wird ein Flüchtlingslager aufgebaut.

Mit freundlichen Grüßen,

Nils Burmester