Liebe Besucherinnen und Besucher,

seit 2006 beantwortete das Bundespresseamt Ihre Fragen auf dieser Plattform im Auftrag der deutschen Bundeskanzlerin. Im Zuge einer Neustrukturierung entwickelt das Bundespresseamt sein originäres Angebot weiter im Sinne eines Bürgerservices mit Dialogmöglichkeiten. Auf dieser Plattform wurden am Montag, den 30. April 2018, die letzten drei Fragen beantwortet. Neue Beiträge und Kommentare werden nicht mehr veröffentlicht.

Wir danken Ihnen für Ihre rege Teilnahme auf www.direktzurkanzlerin.de.

Ihr Moderationsteam

Abstimmungszeit beendet
Autor Antje Pelz am 21. August 2017
2657 Leser · 0 Kommentare

Bildung

Förderung von Dyskalkulie

Warum wird in Deutschland die wohl bekannte Dyskalkulie, die sogenannte Rechenschwäche nicht gefördert in den Schulen ?
Die Lese- Rechtschreibschwäche wird doch auch gefördert .
Unsere Tochter hat die Dyskalkulie und wir bekommen von niemandem Hilfe, überall sind wir schon gewesen.Es wäre wirklich toll wenn dies ebenso gefördert würde. Vielleicht können Sie uns helfen.
Vielen Dank.
Mit freundlichen Grüßen
Antje Pelz