Liebe Besucherinnen und Besucher,

seit 2006 beantwortete das Bundespresseamt Ihre Fragen auf dieser Plattform im Auftrag der deutschen Bundeskanzlerin. Im Zuge einer Neustrukturierung entwickelt das Bundespresseamt sein originäres Angebot weiter im Sinne eines Bürgerservices mit Dialogmöglichkeiten. Auf dieser Plattform wurden am Montag, den 30. April 2018, die letzten drei Fragen beantwortet. Neue Beiträge und Kommentare werden nicht mehr veröffentlicht.

Wir danken Ihnen für Ihre rege Teilnahme auf www.direktzurkanzlerin.de.

Ihr Moderationsteam

Abstimmungszeit beendet
Autor Tobias Kloske am 02. Oktober 2013
1754 Leser · 0 Kommentare

Die Kanzlerin direkt

Freiwillige Feuerwehr

Hallo Fr. Märkel
Ich frage mich ob die Bundesregierung nicht die Freiwilligen Feuerwehren ein wenig fördern kann?
Wir machen so fiel ehrenamtlich, machen es sehr gerne. Nur die Arbeitgeber sehrn es nicht immer gerne! Was ich ja auch verstehen kannn, denn die Arbeit bleibt ligen. Jetzt kann man ja sagen das ist gesetzlich geregelt. Wenn es denn so wäre! Ich denke man sollte es mehr fördern das die Arbeitgeber Feuerwehrmänner zum Einsatz lassen.
Natürlich sollte es auch Feuerwehrmänner die 30 oder 35 Jahre ihren Dienst in der Feuerweh verrichten bei der Rente etwas besser geht, sie bekommen ja kein geld für ihrn Dienst!

danke das ich es jetzt mal loswerden konnte
Mit freundlichen Gruß
Tobias Kloske