Liebe Besucherinnen und Besucher,

seit 2006 beantwortete das Bundespresseamt Ihre Fragen auf dieser Plattform im Auftrag der deutschen Bundeskanzlerin. Im Zuge einer Neustrukturierung entwickelt das Bundespresseamt sein originäres Angebot weiter im Sinne eines Bürgerservices mit Dialogmöglichkeiten. Auf dieser Plattform wurden am Montag, den 30. April 2018, die letzten drei Fragen beantwortet. Neue Beiträge und Kommentare werden nicht mehr veröffentlicht.

Wir danken Ihnen für Ihre rege Teilnahme auf www.direktzurkanzlerin.de.

Ihr Moderationsteam

Abstimmungszeit beendet
Autor Zardin Kuli am 11. Januar 2016
2804 Leser · 3 Kommentare

Umwelt und Tierschutz

FRIEDEN UND LIEBE FÜR ERDE MENSCHEN TIERE UND EXISTENZ!!!!!!!!!!!!!!!!

hallo frau merkel

IchHabeIhnenEinBrief Per Post Geschickt IchHoffeIst Angekommen
BitteFrauMerkelSieHaben es in der hand sie können die welt mit andere presidenten verändern
es muss passieren sonst verlieren wir diese welt und unsere kostbare tiere
bitte sorgen sie dafür das die tiere nicht mehr umgebracht werden damit unsere kinder damit spielen wärend wir die in guten zoo groß ziehen damit die nicht mehr wild sind
bitte schutzen sie die tiere aller art wir wollen die nciht mehr essen/fressen wir wollen vegan sein aber tier produkte wie kuh milch lamm milch und käse und jughurt und auch von andere tiere die man darf zu uns nehmen aber kein fleisch fisch und eier
es gibt so viele nahrung auf der welt die aus der erde und bäume wacksen das ist wunderbar
jetzt zu deutschland und die welt und die ganze existenzt wir braucht eure hilfe sonst können wir dieses leben und erde nicht mehr behalten bitte so lange sie als kanzlerin sind wünsche ich mit meine familie und verwandte das sie unsere anlegen anhören und sie sich durchsetzen
und wir müssen uns sofort von hass mord qual folter und e-cetera trennen bitte frau merkel lesen sie mein brief die ich an sie vor 3 tage an ihre kanzleramt geschickt habe lesen sie und kontaktieren sie mich ich werde ihnen zeigen und zeichnen und schreiben und vieles mehr sagen was ich weiß über dieses schöne planet bitte kontaktieren sie mich und lesen sie mein brief

mit freundliche grüße

zardin kuli aus wolfenbüttel bei braunschweig

Kommentare (3)Schließen

  1. Autor Julian R.
    am 13. Januar 2016
    1.

    Nicht jedes Ei enthält Leben, nur wenn es befruchtet ist :-) trotzdem ist eine Vegane oder Vegetarische Lebensweise nicht verkehrt. Wenn es doch mal im Universum andere Lebewesen gibt und diese sehen, wie wir mit unseren mitlebenden auf diesem Planeten umgehen und die es genauso machen wie wir mit den Tieren, dann gibts vielleicht leckere Weltraummenschenfleischbürger :-P Und ne Schwangere ist das halt eine Kinderüberaschung mit extra Milch. Aber wir sind alles Erdlinge egal ob Mensch oder Tier. In erster Line sollte man die Massentierhaltung abschaffen. ( Ich frag mich wie die Leute in diesen Schlachthöfen, mit ihrem Gewissen klar kommen und tagtäglich hunderten von Tieren den Gnadenstoß geben) Wer hier für minus stimmt sollte selber mal ein Tier mit guten Gewissen geschlachtet haben und merkt dann bestimmt auch, das dies nicht so lecker ist, wie schon fertig auf dem Teller!!!

  2. Autor Zardin Kuli
    am 13. Januar 2016
    2.

    Lieber julian

    Ich sehe das ganz anders weil alle arten von fleisch ist für unsere Körper ungesund
    Ich ernähre mich seit vier monate von alles was von bäume und auf dem feld wächst
    Deswegen kannst du auch ruhig kuh Milch käse und yuguhrt essen

  3. Autor Julian R.
    am 19. Januar 2016
    3.

    und übrigens, Ich bin Veganer, bin nun kein Fallobstfresser, aber werd ich vielleicht noch ;-P

  4. Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie angemeldet sein.