Liebe Besucherinnen und Besucher,

seit 2006 beantwortete das Bundespresseamt Ihre Fragen auf dieser Plattform im Auftrag der deutschen Bundeskanzlerin. Im Zuge einer Neustrukturierung entwickelt das Bundespresseamt sein originäres Angebot weiter im Sinne eines Bürgerservices mit Dialogmöglichkeiten. Auf dieser Plattform wurden am Montag, den 30. April 2018, die letzten drei Fragen beantwortet. Neue Beiträge und Kommentare werden nicht mehr veröffentlicht.

Wir danken Ihnen für Ihre rege Teilnahme auf www.direktzurkanzlerin.de.

Ihr Moderationsteam

Abstimmungszeit beendet
Autor Kurt Dubach am 10. Juli 2017
1901 Leser · 0 Kommentare

Die Kanzlerin direkt

G20

Guten Tag Frau Bundeskanzlerin Angela Merkel

Es bestätigt sich wieder mal das, nicht gleitend Regiert wird, und enorm viel Aufwand getrieben wird, um sich ab zu schotten?

Da nicht mehr der Mensch zählt sondern (Macht und Geld) warum?

Wen man den Spruch von Herrn Rösler an hört, «uns geht es gut» Wer eint Herr Rösler?

Wenn man sieht wie lange an der Rentenreform gearbeitet wird waruman kann auch lesen «Presse» das 90`000 wo Arbeiten das Geld nicht reicht, warum?

Warum bekommen die Politik «Diäten» einfach so!

Ist längst nicht mehr Demokratie!! Man schämt sich Mensch zu sein, in einem solchen Staat. Warum verbessert man das system nicht?

Zuerst hiess es man will näher zu den Menschen stehen! ist dies war?

Wen Wahlen sind wird viel versprochen! ist es so?

Gehalten meistens nur zum teil, das man gut da steht.?

Es ist auch nicht akzeptabel was VW macht, man vergaßt die Umwelt, weil nur das Geld zählt! Simmt dies auch?

Das schlimmste ist die schön Rederei in den Parteien, wie ihm Kindergarten. Sind sicher nicht alle so, warum macht man sich hier keine Gedanken?

Der Zusammenhalt fehlt, warum?

Ein Frustrierter Mensch
Kurt Dubach
Bern CH