Liebe Besucherinnen und Besucher,

seit 2006 beantwortete das Bundespresseamt Ihre Fragen auf dieser Plattform im Auftrag der deutschen Bundeskanzlerin. Im Zuge einer Neustrukturierung entwickelt das Bundespresseamt sein originäres Angebot weiter im Sinne eines Bürgerservices mit Dialogmöglichkeiten. Auf dieser Plattform wurden am Montag, den 30. April 2018, die letzten drei Fragen beantwortet. Neue Beiträge und Kommentare werden nicht mehr veröffentlicht.

Wir danken Ihnen für Ihre rege Teilnahme auf www.direktzurkanzlerin.de.

Ihr Moderationsteam

Abstimmungszeit beendet
Autor Ralf Breves am 13. Dezember 2017
1747 Leser · 3 Kommentare

Die Kanzlerin direkt

Geld

Sehr geehrte Frau Merkel

Heute musste ich in verschiedenen Medien erfahren das sie heute am 13.12.2017 im Bundestag die neue Erhöhung der Diäten durchwinken werden.

Sowas geht schnell aber eine Regierung bekommen sie seit drei Monaten nicht auf die Reihe.

Und die Schausteller des Anschlages vom Breitscheidtplatzes in Berlin wurden bis heute nicht anständig entschädigt.

Wie kann es sein das die Politiker sich selber immer mehr in die Tasche stecken?

Das Geld für die Erhöhungen wäre in Strassen,Schulen, Pflegebereich besser aufgehoben.

Ich habe das Gefühl das der Bürger in Deutschland nur noch ausgenommen werden soll.

Leider hatte Thilo Sarrazin vor Jahren mit seinem Buch recht.

Und bitte nicht mit dem Spruch kommen das es ja nur 2 Prozent Erhöhung ist denn bei ihrem Auskommen sind 2 Prozent gleich 200-300 Euro mehr und nicht wie bei mir vielleicht mal 20 Euro mehr was mit anderen Erhöhungen und höherem Steuertarif gleich wieder aufgefressen wird und ich sogar minus mache.

Darauf hätte ich gerne eine Antwort

Kommentare (3)Schließen

  1. Autor Bea Schmidt
    am 13. Dezember 2017
    1.

    Man sitzt im Bundestag und feixt und grinst, liefert sich Scheingeplänkel und pflegt sein Ego... erhöht sich die Diäten - während in Deutschland auf den Straßen Menschen Straftätern ausgeliefert sind wegen verfehlter Politik. Es werden bei Demonstrationen israelische Fahnen verbrannt - und die Behörden gucken hilflos und mit offenen Mündern zu! Es suchen sich alte Leute in Mülleimern Pfandflaschen - aber die Diäten werden erhöht. Man labt sich an den Fleischtöpfen, die vom VOLK bezahlt werden - und macht völlig instinktbefreit Politik gegen das bezahlende Volk. Ich fasse es einfach nicht mehr. Diese Unverfrorenheit... Was ich beim nächsten Mal wählen werde, weiß ich :-(

  2. Autor ines schreiber
    am 13. Dezember 2017
    2.

    Ich habe es auch gesehen... Selbst die Linken haben die AFD ausgebuht als sie gesagt haben dass die Abgeordneten zu viel Geld bekommen....
    Heute haben sie auch beschlossen..... Das von nun an die Erhöhung automatisch erfolgt ohne Debatten !
    Das nenn ich mal eine Transparenz für den Bürger ! ( Satire )

  3. Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie angemeldet sein.