Liebe Besucherinnen und Besucher,

seit 2006 beantwortete das Bundespresseamt Ihre Fragen auf dieser Plattform im Auftrag der deutschen Bundeskanzlerin. Im Zuge einer Neustrukturierung entwickelt das Bundespresseamt sein originäres Angebot weiter im Sinne eines Bürgerservices mit Dialogmöglichkeiten. Auf dieser Plattform wurden am Montag, den 30. April 2018, die letzten drei Fragen beantwortet. Neue Beiträge und Kommentare werden nicht mehr veröffentlicht.

Wir danken Ihnen für Ihre rege Teilnahme auf www.direktzurkanzlerin.de.

Ihr Moderationsteam

Abstimmungszeit beendet
Autor Kaja Taga am 19. Oktober 2016
2167 Leser · 0 Kommentare

Die Kanzlerin direkt

Gerechtigkeit

Ich Weiss nicht ob jemand diese Frage schon mal gestellt hat an Sie. Ich weiss aber das es sehr viele beschäftigt und deshalb traue ich mich einfach mal. Die deutschen arbeiten sehr hart für ihr Geld manche sehr sehr hart in der prallen sonne oder Kälte regen...aber sie bekommen sehr wenig ausgezahlt weil das meiste an steuern etc geht. Dann müssen Sie auch noch arbeiten bis sie fast Tod sind. Die Familie leidet die Kinder haben nicht viel vom Geld und von Eltern. Können nicht Familien alleinerziehende kranke mehr Geld bekommen? Können die reichen nicht mal mehr zahlen abgeben statt das die armen nichts mehr haben. Klar das die deutschen Bürger die Ausländer nicht akzeptieren wenn sie für die arbeiten gehen. Ich selber komme aus srilanka bin hier aufgewachen und ich habe mir nie wirklich was leisten können. Vielleicht finden Sie ja eine Lösung von dem alle profitieren. Danke fürs Lesen. Mit freundlichen grüßen Taga