Liebe Besucherinnen und Besucher,

seit 2006 beantwortete das Bundespresseamt Ihre Fragen auf dieser Plattform im Auftrag der deutschen Bundeskanzlerin. Im Zuge einer Neustrukturierung entwickelt das Bundespresseamt sein originäres Angebot weiter im Sinne eines Bürgerservices mit Dialogmöglichkeiten. Auf dieser Plattform wurden am Montag, den 30. April 2018, die letzten drei Fragen beantwortet. Neue Beiträge und Kommentare werden nicht mehr veröffentlicht.

Wir danken Ihnen für Ihre rege Teilnahme auf www.direktzurkanzlerin.de.

Ihr Moderationsteam

Abstimmungszeit beendet
Autor Guido Hube am 26. Oktober 2011
6550 Leser · 1 Kommentar

Die Kanzlerin direkt

Hebel und Rettungsschirme sinnvoll?

Sehr geehrte Frau Dr. Merkel,

sicher verfolgen Sie auch die Reaktionen zum o.g. Thema sehr genau. Dennoch nehme ich mir die Freiheit, Ihnen den Artikel aus der FAZ: 'Der riskante Griff nach dem Hebel ' von den Herren Harald Hau, Ulrich Hege und Bernd Lucke ganz besonders ans Herz zu legen. Besser, kompetenter oder eloquenter ließe sich Kritik an den geplanten Unterfangen kaum formulieren.

http://www.faz.net/-gqu-6ujhe

Daher meine Bitte: Beherzigen Sie doch diese klugen Ratschläge und weichen Sie vom Kurs der riskanten Hebel und Rettungsschirme ab.

Mehr denn je braucht es beherzte und weitsichtige Entscheidungen, die in eine prosperierende Zukunft weisen.

Danke für Ihre Aufmerksamkeit.
Hochachtungsvoll und mit freundlichen Grüßen