Liebe Besucherinnen und Besucher,

seit 2006 beantwortete das Bundespresseamt Ihre Fragen auf dieser Plattform im Auftrag der deutschen Bundeskanzlerin. Im Zuge einer Neustrukturierung entwickelt das Bundespresseamt sein originäres Angebot weiter im Sinne eines Bürgerservices mit Dialogmöglichkeiten. Auf dieser Plattform wurden am Montag, den 30. April 2018, die letzten drei Fragen beantwortet. Neue Beiträge und Kommentare werden nicht mehr veröffentlicht.

Wir danken Ihnen für Ihre rege Teilnahme auf www.direktzurkanzlerin.de.

Ihr Moderationsteam

Abstimmungszeit beendet
Autor Zardin Kuli am 14. Januar 2016
3672 Leser · 10 Kommentare

Die Kanzlerin direkt

HELFEN SIE DIE AUSLÄNDER FRAU MERKEL!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

hallo frau merkel

bitte helfen sie alle ausländer die nach deutschland kommen
weil jeder ausländer sind nicht ohne grund in deutschland und europa egal ob der ausländer böse oder gut ist der verdient trozdem ihre hilfe
bitte hören sie auf die ausländer/in in ihre heimat zu schicken weil ich denke die werden verfolgt und gefoltert und tod geschlagen
jetzt zu Terrorismus jeder terrorist verdient in deutschland und europa eine psychesche behandlung damit er nicht mehr negativ und schizophren denkt soll er haldol dpot spritze nehemen wenn aber die medikament zu leicht ist dann kann man zum valium greifen damit er klar und positiv denkt

mit freundlichen grüßen

zardin kuli

Kommentare (10)Schließen

  1. Autor Zardin Kuli
    am 14. Januar 2016
    1.

    Liebe rosi
    Du hast recht was du mir sagen willst leider ist es nicht genug das wir die Flüchtlingen geld essen wohnung und arbeit geben wir müssen verschiedene schulen aufbauen was die Flüchtlinge fürdert und die vor schlechte taten weg bringen fürdern ist so das die wissen was sie (die) und unsere land schadet es ist nicht genug wenn man die nur zur deutsch kurs schickt

  2. Autor Erhard Jakob
    am 15. Januar 2016
    2.

    Eurpoa, bzw. Deutschland, ist überfordert,
    wenn wir alle Armen, bzw. Kranken,
    dieser Welt aufnehmen. Das
    schaffen wir nicht!

  3. Autor Zardin Kuli
    am 15. Januar 2016
    3.

    Hier in deutschland ist für jeden die Grenzen geöffnet aber wir ausländer müssen mit deutschland die gesetzten die ordnung in das land gut umgehen damit wir nicht bestraft werden wir dürfen Deutschland und Europa nicht vernachlässigen und die grund und haupt gesetzte ignorieren wir dürfen das gute seite in Deutschland nicht ignorieren

  4. Autor Zardin Kuli
    am 16. Januar 2016
    4.

    Lieber Erhard
    Man muss die armen und die kranken Medizin geben auch wenn die psychesche probleme haben wie gesagt haldol ist das beste mittel gegen krankheit und schizophrenie und Psychose

  5. Autor Zardin Kuli
    am 19. Januar 2016
    5.

    Lieber marvin wenn nicht auf der art der Psychopharmaka
    Dann wie denn sonst ich möchte das alle menschen gerettet werden und nicht gequält werden ich möchte das diese Terroristen geholfen werden auf einer gute weise ich bin selber krank habe psychose paranoide schizupfreni
    Und haldol spritze hilft mir sehr damit ich keine Blödsinn mache
    Sag mir bitte was Deutschland und Europa machen soll damit die welt zum Paradies wird
    Gruß

  6. Autor Franz Bauer
    am 26. Januar 2016
    6.

    Hab´ ich´s mir doch gedacht, daß mein ironischer Kommentar als >Josef Bebbo Filser, kgl. bay. Landaggsabgornedder< im Stile der "Filser-Briefe" von Ludwig Thoma hier nicht erscheinen dürfen. Die Merkel´sche Meinungszensur funktioniert halt. Die schaffen das!

  7. Autor Erhard Jakob
    am 26. Januar 2016
    7.

    Franz, das hat nichts mit der *Merkel`schen Meinungszensur* zu tun.
    Das hängt mit der >>Allgemeinen Meinungszensur<<. Wenn jemand
    anders Bundeskanzler/in wäre, wäre es das Gleiche gewesen.

  8. Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie angemeldet sein.