Liebe Besucherinnen und Besucher,

seit 2006 beantwortete das Bundespresseamt Ihre Fragen auf dieser Plattform im Auftrag der deutschen Bundeskanzlerin. Im Zuge einer Neustrukturierung entwickelt das Bundespresseamt sein originäres Angebot weiter im Sinne eines Bürgerservices mit Dialogmöglichkeiten. Auf dieser Plattform wurden am Montag, den 30. April 2018, die letzten drei Fragen beantwortet. Neue Beiträge und Kommentare werden nicht mehr veröffentlicht.

Wir danken Ihnen für Ihre rege Teilnahme auf www.direktzurkanzlerin.de.

Ihr Moderationsteam

Abstimmungszeit beendet
Autor Farhad Omar am 25. Oktober 2013
2133 Leser · 0 Kommentare

Die Kanzlerin direkt

hilfe fur syrischer

Sehr geehrte Frau Bundeskanzlerin,

ich heisse Farhad aus syrien und bin in der turkey seit 6 monaten,ich habe deutsch seit 3 jahren gelehrnt alls auslandersprache in der uni, und habe ich ein onkel bruder von mein Vater in Deutschland seit 13 jahren und er ist artzt in das krankenhaus neben Bremen in Deutschland und er mochte mir einladen bei ihm zu leben jetzt weil die lage in Syrien nicht so gut und bin allein hier in der turkey, aber Bremen Gemeinderat hat abgelehnt duch Aufnahmeprogrammen der deutschen Bundesländer für syrische Staatsangehö­rige.

ich hoffe Sie helfen mir und nach Deutschland zu Fahren und bei mein onkel leben.

viele grusse

Farhad