Liebe Besucherinnen und Besucher,

seit 2006 beantwortete das Bundespresseamt Ihre Fragen auf dieser Plattform im Auftrag der deutschen Bundeskanzlerin. Im Zuge einer Neustrukturierung entwickelt das Bundespresseamt sein originäres Angebot weiter im Sinne eines Bürgerservices mit Dialogmöglichkeiten. Auf dieser Plattform wurden am Montag, den 30. April 2018, die letzten drei Fragen beantwortet. Neue Beiträge und Kommentare werden nicht mehr veröffentlicht.

Wir danken Ihnen für Ihre rege Teilnahme auf www.direktzurkanzlerin.de.

Ihr Moderationsteam

Abstimmungszeit beendet
Autor Erwin Plum am 11. Februar 2011
5466 Leser · 0 Kommentare

Wirtschaft

HRE und WestLB sollen abgewickelt werden!?

Guten Tag Frau Bundeskanzlerin Angela Merkel!

Ich habe mal einige Fragen und bitte um wahrheitsgemäße Beantwortung:

Ich habe gehört, dass HRE und WestLB abgewickelt werden sollen. Oder handelt es sich hier nur um eine Fehlinformation?

Sollte es so sein, dass der von der Regierung eingesetzte „Expertenrat“ sich durchsetzt und die Abwicklung wird realisiert, bedeutet das die durch Sie veranlasste alternativlose Rettung von systemrelevanten Banken sinnlos war. Steuergelder in Höhe von mehr als 60 Mrd. Euro sind als Ihr Lehrgeld zu bezeichnen und können in den Wind geschossen werden. Unsere Hartz IV Empfänger werden bestimmt jubeln.

Vielen Dank!
Mit freundlichen Grüßen
E.Plum