Liebe Besucherinnen und Besucher,

seit 2006 beantwortete das Bundespresseamt Ihre Fragen auf dieser Plattform im Auftrag der deutschen Bundeskanzlerin. Im Zuge einer Neustrukturierung entwickelt das Bundespresseamt sein originäres Angebot weiter im Sinne eines Bürgerservices mit Dialogmöglichkeiten. Auf dieser Plattform wurden am Montag, den 30. April 2018, die letzten drei Fragen beantwortet. Neue Beiträge und Kommentare werden nicht mehr veröffentlicht.

Wir danken Ihnen für Ihre rege Teilnahme auf www.direktzurkanzlerin.de.

Ihr Moderationsteam

Abstimmungszeit beendet
Autor Berthold Müssig am 05. März 2009
7146 Leser · 0 Kommentare

Wirtschaft

Hypo Real Estate - Frage zur Gestaltungsalternative Konkurs

Sehr geehrte/r Bundeskanzlerin,

ich würde Ihnen gern eine Frage stellen.

Die Finanzkrise macht uns allen sehr große Sorgen. Allein der Fall Hypo Real Estate belastet die nächste Generation bereits mit über 100 Mrd Euro. Und das wird nur ein Fall unter vielen sein!

Meine konkrete Frage an Sie?

Wieso läßt man die Hypo Real Estate nicht Konkurs gehen, bestraft damit die unglaublichen Fehler dieses Managements und sichert die Anleger ( Unternehmen, Privatpersonen) mit dem Einlagensicherungsfond?

Über eine baldige Antwort würde ich mich freuen.

Mit freundlichen Grüßen

Berthold Müssig aus Weil der Stadt bei Stuttgart