Liebe Besucherinnen und Besucher,

seit 2006 beantwortete das Bundespresseamt Ihre Fragen auf dieser Plattform im Auftrag der deutschen Bundeskanzlerin. Im Zuge einer Neustrukturierung entwickelt das Bundespresseamt sein originäres Angebot weiter im Sinne eines Bürgerservices mit Dialogmöglichkeiten. Auf dieser Plattform wurden am Montag, den 30. April 2018, die letzten drei Fragen beantwortet. Neue Beiträge und Kommentare werden nicht mehr veröffentlicht.

Wir danken Ihnen für Ihre rege Teilnahme auf www.direktzurkanzlerin.de.

Ihr Moderationsteam

Abstimmungszeit beendet
Autor Bruni Kiesel am 21. Dezember 2016
2480 Leser · 0 Kommentare

Innenpolitik

i. S. Opfer - Weihnachtsmarkt Berlin

Sehr geehrte Frau Bundeskanzlerin,
ist es nicht ratsam jetzt an die Opfer des Anschlags in Berlin
nicht nur zu denken, sondern auch mit Unterstützung, wie
Opferrenten oder Unterhalt bei Wegfall des Ernährers usw.
mit Geldzuwendungen tatkräftig die Geschädigten zu unter-
stützen?
Die Täter verursachen jede Menge Kosten, die Opfer
brauchen finanzielle Unterstützung!

mit freundlichen Grüßen
B. kiesel