Liebe Besucherinnen und Besucher,

seit 2006 beantwortete das Bundespresseamt Ihre Fragen auf dieser Plattform im Auftrag der deutschen Bundeskanzlerin. Im Zuge einer Neustrukturierung entwickelt das Bundespresseamt sein originäres Angebot weiter im Sinne eines Bürgerservices mit Dialogmöglichkeiten. Auf dieser Plattform wurden am Montag, den 30. April 2018, die letzten drei Fragen beantwortet. Neue Beiträge und Kommentare werden nicht mehr veröffentlicht.

Wir danken Ihnen für Ihre rege Teilnahme auf www.direktzurkanzlerin.de.

Ihr Moderationsteam

Abstimmungszeit beendet
Autor Rainer Walter am 25. Juli 2016
1982 Leser · 0 Kommentare

Die Kanzlerin direkt

Ich habe es satt, in einem Land zu leben, in dem man in ständiger Angst leben muß,.....was ist aus Deutschland dank Ihrer Großzügigkeit geworden!

Sehr geehrte Frau Bundeskanzlerin!
Ich bin es leid, in täglicher Angst leben zu müssen, das betrifft nicht nur die jüngsten Ereignisse, welche aber alle Ängste und Befürchtungen eskalieren lassen.
Warum müssen Sie für die ganze Welt dasein, versuchen Sie auch uns Deutsche mal nicht zu vergessen, denn nur von tröstenden schönen Worten wird man nunmal nicht beruhigt, wenn man täglich befürchten muß, von irgendwelchen Fanatikern angegriffen zu werden.....meine Tochter fährt jeden Tag mit dem Zug zur Arbeit, und zwar genau da, wo vor wenigen Tagen dieser radikalisierte arme Irre im Raum Würzburg Menschen attackierte.
Sorgen Sie bitte für schärfere Gesetze und bessere Background-Checks neuer zukünftiger Mitbürger, damit wir uns in Deutschland wieder wohl fühlen können.

Danke
Rainer Walter