Liebe Besucherinnen und Besucher,

seit 2006 beantwortete das Bundespresseamt Ihre Fragen auf dieser Plattform im Auftrag der deutschen Bundeskanzlerin. Im Zuge einer Neustrukturierung entwickelt das Bundespresseamt sein originäres Angebot weiter im Sinne eines Bürgerservices mit Dialogmöglichkeiten. Auf dieser Plattform wurden am Montag, den 30. April 2018, die letzten drei Fragen beantwortet. Neue Beiträge und Kommentare werden nicht mehr veröffentlicht.

Wir danken Ihnen für Ihre rege Teilnahme auf www.direktzurkanzlerin.de.

Ihr Moderationsteam

Abstimmungszeit beendet
Autor H. Hoffmann am 27. April 2015
4527 Leser · 4 Kommentare

Die Kanzlerin direkt

Ihr Eid auf die Verfassung

Warum kann man Griechenland nicht aus dem Euro Vertrag entlassen,da diese sich unter falschen Voraussetzungen,also per BETRUG sich haben aufnehmen lassen.
Ich habe das Gefuehl, Sie denken mehr an Ihren Machterhalt und an Ihren Grad der Beliebtheit,
als an das Deutsch Volk, zeigen Sie doch mal die nötige Harte und nehmen sich ein Beispiel an Frau Thatcher, die bei vielen Entscheidungen mehr an das Volk als an sich gedacht hat.
Mit freundlichen Gruessen