Liebe Besucherinnen und Besucher,

seit 2006 beantwortete das Bundespresseamt Ihre Fragen auf dieser Plattform im Auftrag der deutschen Bundeskanzlerin. Im Zuge einer Neustrukturierung entwickelt das Bundespresseamt sein originäres Angebot weiter im Sinne eines Bürgerservices mit Dialogmöglichkeiten. Auf dieser Plattform wurden am Montag, den 30. April 2018, die letzten drei Fragen beantwortet. Neue Beiträge und Kommentare werden nicht mehr veröffentlicht.

Wir danken Ihnen für Ihre rege Teilnahme auf www.direktzurkanzlerin.de.

Ihr Moderationsteam

Abstimmungszeit beendet
Autor Jan-Erik Hansen am 28. Mai 2008
10085 Leser · 0 Kommentare

Wirtschaft

ILA 2008 in Schönefeld

Sehr geehrte Frau Merkel,

zur Eröffnung der ILA 2008 am 27.05.2008 habe ich folgende Fragen an Sie?

1. Haben Sie auch den Eintritt von 17,00 € pro Person gezahlt?
2. Was sagen Sie zu der Tatsache, dass auf der ILA ein Drittel aller Aussteller der Rüstungsindustrie zuuirechnen sind?

3. Was sagen Sie zu den Lärmbeslästigungen der Anwohner (ich gehöre dazu) in den umliegenden Gemeinden, die zu "nomalen" Zeiten schon hoch ist und jetzt noch größer ist. Halten Sie eine finanzielle Entschädigung oder einen freien Eintritt der Anwohner an allen Veranstaltungstagen für sinnvoll?

Vielen Dank.

Mit herzlichen Grüßen

Jan-Erik Hansen