Liebe Besucherinnen und Besucher,

seit 2006 beantwortete das Bundespresseamt Ihre Fragen auf dieser Plattform im Auftrag der deutschen Bundeskanzlerin. Im Zuge einer Neustrukturierung entwickelt das Bundespresseamt sein originäres Angebot weiter im Sinne eines Bürgerservices mit Dialogmöglichkeiten. Auf dieser Plattform wurden am Montag, den 30. April 2018, die letzten drei Fragen beantwortet. Neue Beiträge und Kommentare werden nicht mehr veröffentlicht.

Wir danken Ihnen für Ihre rege Teilnahme auf www.direktzurkanzlerin.de.

Ihr Moderationsteam

Abstimmungszeit beendet
Autor Christian Aepfler am 04. Januar 2016
3069 Leser · 2 Kommentare

Die Kanzlerin direkt

IS/Irak/Syrien

Sehr geehrte Frau Merkel!
Ich wäre auch für einen Einsatz deutscher Soldaten als Bodentruppen, um eine UN-Schutzzone im Norden Iraks und Syriens zu schaffen, wo Kurden in Ruhe und Frieden ihren Weg finden können. Sie wurden in den Jahrhunderten ebenso verfolgt wie die Juden. Wer für einen Palestinenserstaat ist, sollte es auch gerechter Weise für einen Kurdenstaat sein.
Mit freundlichem Gruß
Christian Aepfler

Kommentare (2)Schließen

  1. Autor r. michel
    am 07. Januar 2016
    1.

    hat Herr Aepfler auch nur ansatzweise eine Idee bezüglich des Kräfte-, Raum-, Zeit und Kostenbedarfs? - Naiv!

  2. Autor ines schreiber
    am 09. Januar 2016
    2.

    Ich denke das ist ein Weltweites Problem , warum wir ? Und was ist mit den vielen jungen Männer aus diesen Ländern ? Sollten Sie nicht ihre Länder befreien ( mit Unterstützung) ?

  3. Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie angemeldet sein.