Liebe Besucherinnen und Besucher,

seit 2006 beantwortete das Bundespresseamt Ihre Fragen auf dieser Plattform im Auftrag der deutschen Bundeskanzlerin. Im Zuge einer Neustrukturierung entwickelt das Bundespresseamt sein originäres Angebot weiter im Sinne eines Bürgerservices mit Dialogmöglichkeiten. Auf dieser Plattform wurden am Montag, den 30. April 2018, die letzten drei Fragen beantwortet. Neue Beiträge und Kommentare werden nicht mehr veröffentlicht.

Wir danken Ihnen für Ihre rege Teilnahme auf www.direktzurkanzlerin.de.

Ihr Moderationsteam

Abstimmungszeit beendet
Autor I. Miksch am 05. Januar 2017
2655 Leser · 2 Kommentare

Kultur, Gesellschaft und Medien

Jugendliche haben keine Ahnung von Politik

Sehr geehrte Frau Merkel,

Ich heiße Inga Miksch, bin 16 Jahre alt und komme aus Kempten im Allgäu.

Ich möchte sie fragen warum es so wenig Informationsmaterial / Aufklärung im Bezug auf die Politik und die Parteien für Jugendliche gibt?
Ich bin in einer politisch interessierten Familie aufgewachsen und habe somit zumindest ein wenig Ahnung.
Ich kann mir vorstellen das viele Jugendliche die keine Ahnung von Politik haben, entweder gar nicht wählen werden oder die AfD beziehungsweise andere rechtsextreme Partei die einfache Lösungen versprechen. Ich würde mich gerne mit verschiedenen Parteien auseinander setzten um dann, wenn ich einmal wählen darf, eine Wahl zu treffen die ich bewusst und informiert getroffen habe.
Oft werden die älteren Bevölkerungsschichten im Wahlkampf angesprochen, doch wir jungen Leute, die nächste Generation wird vergessen.
"Denn es gab hier mal echt Schlimme Zeiten,voll Traurigkeit und Grausamkeiten und ich sehe bestimmte Begebenhieten, heimlich und leise auf beängstigend Weise abgleiten in alte Zeiten." - Theresa Sperling
Ich denke das wenn junge Menschen mehr Aufklärung über Parteien und ihre Inhalte hätten, gäbe es weniger Menschen die einfach irgendetwas oder gar nichts wählen.
Wir wollen als irgendwie das selbe, eine bessere Welt.
Viele Jugendliche sehen viel kritisch und wollen etwas verändern, in diesem Sumpf aus Informationen versinken wir leider alle sehr schnell.
Gibt es informative Hefte / Internetseiten zu den Parteien , ihrer Inhalte und ihrer Absichten?

Freundliche Grüße

Inga Miksch

#FürEineBesserWelt

Kommentare (2)Schließen

  1. Autor Gregor Köpf
    am 15. Januar 2017
    1.

    Servus Inga,

    ich finds ja löblich daß du Dich mit Politik auseinandersetzt, aber mal ehrlich (und ich meins jetzt nicht so wie sichs anhört!), hast Du nichts Anderes wo Du machen kannst? Ich mein du bist 16…triff Dich doch mit Deinen Freundin und hab Spaß, das "ernste Leben" fängt noch früh genug an…Du solltest lieber Deine Jugend genießen…mit Parteien und Politik kannst Du Dich auch noch beschäftigen in 20 Jahren ;-)…für mich waren Politiker immer nur die wo im TV irgendwas erzählt haben und es ist dann doch nix draus geworden…ich bin jetzt 30 und es ist irgendwie immer noch so wie zu der Zeit wo ich so alt war wie Du jetzt…

    Du solltest das Leben jetzt genießen, wie gesagt, man ist nur einmal 16…und ich sags nochmal, ich finds ja löblich daß Du Dich für die Materie interessierst, aber das reicht in 20 oder 30 Jahren immer noch…also verbring Deine Jugend nicht mit Parteiprogrammen ;-)

  2. Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie angemeldet sein.