Liebe Besucherinnen und Besucher,

seit 2006 beantwortete das Bundespresseamt Ihre Fragen auf dieser Plattform im Auftrag der deutschen Bundeskanzlerin. Im Zuge einer Neustrukturierung entwickelt das Bundespresseamt sein originäres Angebot weiter im Sinne eines Bürgerservices mit Dialogmöglichkeiten. Auf dieser Plattform wurden am Montag, den 30. April 2018, die letzten drei Fragen beantwortet. Neue Beiträge und Kommentare werden nicht mehr veröffentlicht.

Wir danken Ihnen für Ihre rege Teilnahme auf www.direktzurkanzlerin.de.

Ihr Moderationsteam

Abstimmungszeit beendet
Autor N. Salom Balsells am 08. März 2018
1200 Leser · 0 Kommentare

Die Kanzlerin direkt

Katalonien

Rajoy sucht Präsident für Katalonien“ seit die korrupteste Partei der Geschichte Spaniens mit seiner Unfähigkeit zum Dialog, unser Land übernommen hat, haben wir, die Wähler, keine Stimme und keine Rechte mehr. Unsere Politiker sind im Exil oder in U-Haft, erst für 4
Monate, jetzt für ein Jahr! - 91 Bürgermeister sind angeklagt, viele von ihres Amts entzogen, - unzählige Lehrer entlassen und angeklagt, - Bürger in Massen vor Gericht zitiert, meine Stadt in Katalonien hat eine ähnliche Einwohnerzahl wie mein Wohnort Mosbach, 51 Personen wurden letzte Woche verhört darunter Rathausangestellte, Vorsitzende von Vereinen, Kulturelle Art wie traditionelle Tanzgruppen oder Menschenturmgruppen, Medien sind zensiert und bekommen vorgeschrieben wie lange und wie politische Berichte gesendet werden dürfen Ein vierundzwanzigjähriger Rapper aus Mallorca wurde zu 3 1/2 Jahre Gefängnis verurteilt weil er seinem Text den König und Politiker übel erwähnt, Bushido darf das in Deutschland. Jetzt will die spanische Regierung uns vorschreiben wer unsere Präsident sein soll? Ist das nicht so, dass normalerweise die Wähler so etwas bestimmen? Die Zustände sind ähnlich wie in der Türkei nur sie in der EU stattfinden. kein Wunder das diese Institution so wackelt.
Schauen Sie bitte nicht nur in die Türkei, schauen Sie nach Katalonien oder Spanien. Korrigiert upte Parteimitglieder Rajoys wurden aus der Haft enllassen. Katalanische Politiker sitzen in Haft, Was tun Sie in dieser Angelegenheit, die deutsche Regierung?
Mit freundlichem Grüßen
Núria Salom Balsells