Liebe Besucherinnen und Besucher,

seit 2006 beantwortete das Bundespresseamt Ihre Fragen auf dieser Plattform im Auftrag der deutschen Bundeskanzlerin. Im Zuge einer Neustrukturierung entwickelt das Bundespresseamt sein originäres Angebot weiter im Sinne eines Bürgerservices mit Dialogmöglichkeiten. Auf dieser Plattform wurden am Montag, den 30. April 2018, die letzten drei Fragen beantwortet. Neue Beiträge und Kommentare werden nicht mehr veröffentlicht.

Wir danken Ihnen für Ihre rege Teilnahme auf www.direktzurkanzlerin.de.

Ihr Moderationsteam

Abstimmungszeit beendet
Autor Günter Melcer am 08. Januar 2016
3443 Leser · 1 Kommentar

Die Kanzlerin direkt

Kindergeld wurde eingestellt für 7 J. Tochter ohne Grund

Sehr geehrte Frau Merkel,

für unsere Tochter Kinga geb. Am 02.01.2009 in Hamburg wurde die Zahlung des Kindergeldes (KG 123 FK 048 054 Familienkasse Bautzen ) eingestellt ohne Benachrichtigung. Wir haben mehrmals telefoniert, Einschreibebrief an die Amtsleitung geschrieben,2 Faxe alles ohne Erfolg. Ich habe Heute mit eine nette Mitarbeiterin des Callcenters gesprochen die mir geraten hat uber alle mögliche Stellen mich zu beschweren,da allgemein Bekannt sein soll das die Familienkasse Sachsen in Bautzen mehrere Monate auf Briefe nicht reagiert.
Meine Tochter ist in Hamburg geboren,wir wohnen zusammen in Althütte (Baden Würtermberg) und arbeiten und kriegen kein KG.
Wir sind auf das Geld angewiesen. Ich habe aus der erste Ehe alle Schulden übernommen und befinde mich seit 12.2011 in Insolvenz. Fahre morgens 6.20 zur Arbeit komme wieder 19-20 nach Hause. Meine Frau arbeitet uber Mini Job Zentrale auf 450 Euro Basis.
Da wir kein Auto haben und schlechte Busverbindungen ist sie ab 6.50 unterwegs , arbeitet 3 Stunden un ist gegen 15 Uhr zu Hause um die 450 Euro ehrlich zu verdienen.
Alleine die Hortbetreuung kostet 140 Euro plus Mitagsessengeld.
Wir arbeiten ehrlich und wollen kein zusätzliches Geld von Staat wie das einige machen sondern nur die 188 Euro KG die uns zustehen.
Ich hoffe das Sie meiner Bitte entsprechen und uns helfen.
Wir sind der Verzweifelung richtig sehr nah.
Helfen Sie bitte uns !
Vielen Dank

Günter Melcer