Liebe Besucherinnen und Besucher,

seit 2006 beantwortete das Bundespresseamt Ihre Fragen auf dieser Plattform im Auftrag der deutschen Bundeskanzlerin. Im Zuge einer Neustrukturierung entwickelt das Bundespresseamt sein originäres Angebot weiter im Sinne eines Bürgerservices mit Dialogmöglichkeiten. Auf dieser Plattform wurden am Montag, den 30. April 2018, die letzten drei Fragen beantwortet. Neue Beiträge und Kommentare werden nicht mehr veröffentlicht.

Wir danken Ihnen für Ihre rege Teilnahme auf www.direktzurkanzlerin.de.

Ihr Moderationsteam

Abstimmungszeit beendet
Autor K. Dr.med.Reitmaier am 09. Januar 2018
2398 Leser · 0 Kommentare

Die Kanzlerin direkt

Kinderhospitz

Sg.Fr.Bundeskanzlerin !
Wann kann man optimale Kinderhospitzeinrichtungen haben?
Sie werden eigentlich nur mit Spenden finanziert:Gewiß sind
jetzt andere Situationen dominierend,und man muß etwas abwarten, Hier können staatliche Zuschüsse mit
helfen, Spenden vielleicht nie ganz ersetzen,wie auch das Ehrenamt.Vielleicht es irgendwann mehr Kinderhospitze gibt.
Erwähnen möchte ich jedoch schon,das dieses Anliegen
etwas Zeit braucht und nicht eilt.

Mit wertschätzender Achtung !
Katharina Reitmaier