Liebe Besucherinnen und Besucher,

seit 2006 beantwortete das Bundespresseamt Ihre Fragen auf dieser Plattform im Auftrag der deutschen Bundeskanzlerin. Im Zuge einer Neustrukturierung entwickelt das Bundespresseamt sein originäres Angebot weiter im Sinne eines Bürgerservices mit Dialogmöglichkeiten. Auf dieser Plattform wurden am Montag, den 30. April 2018, die letzten drei Fragen beantwortet. Neue Beiträge und Kommentare werden nicht mehr veröffentlicht.

Wir danken Ihnen für Ihre rege Teilnahme auf www.direktzurkanzlerin.de.

Ihr Moderationsteam

Beantwortet
Autor Thomas Neubauer am 23. August 2013
6731 Leser · 0 Kommentare

Außenpolitik

Kirchen brennen in Ägypten

Sehr geehrte Frau Bundeskanzlerin,
Sie haben das ehemalige Konzentrationslager in Dachau besucht und zu Recht darauf hingewiesen, dass niemand mehr wegen seiner Überzeugung verfolgt werden darf. In Ägypten werden jetzt Kirchen niedergebrannt und koptische Christen systematisch verfolgt. Wie ich von persönlichen Kontakten weiß, müssen Minderheiten täglich um ihr Leben bangen, das gesamte Ausmaß ist hier in Deutschland allgemein nicht bekannt. Die Lage wird immer schlimmer.
Wie werden Sie, über das jetzige Maß hinaus, Ihren Worten in Dachau konkrete Taten folgen lassen, um zu einer Eindämmung der Gewalt und dem Schutz von verfolgten Minderheiten und Kulturgütern in Ägypten schnell beizutragen?
Mit freundlichen Grüßen

Thomas Neubauer

Antwort
im Auftrag der Bundeskanzlerin am 20. September 2013
Angela Merkel

Sehr geehrter Herr Neubauer,

wir hatten in der vergangenen Woche eine ähnliche Frage von Herrn Kärcher. Auf diese Antwort möchten wir Sie verweisen.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Presse- und Informationsamt der Bundesregierung