Liebe Besucherinnen und Besucher,

seit 2006 beantwortete das Bundespresseamt Ihre Fragen auf dieser Plattform im Auftrag der deutschen Bundeskanzlerin. Im Zuge einer Neustrukturierung entwickelt das Bundespresseamt sein originäres Angebot weiter im Sinne eines Bürgerservices mit Dialogmöglichkeiten. Auf dieser Plattform wurden am Montag, den 30. April 2018, die letzten drei Fragen beantwortet. Neue Beiträge und Kommentare werden nicht mehr veröffentlicht.

Wir danken Ihnen für Ihre rege Teilnahme auf www.direktzurkanzlerin.de.

Ihr Moderationsteam

Abstimmungszeit beendet
Autor Berndt Cloos am 01. Februar 2010
6426 Leser · 0 Kommentare

Außenpolitik

KRIEG wegen STEUER- Betrügern?

Sehr geehrte Frau Bundeskanzlerin Merkel,

Steuerhinterziehung ist kein Kavaliersdelikt, es ist Betrug an Staat und Volk.
Beihilfe zur Steuer-Hinterziehung ist ebenfalls illegal...- auch für z.B. die Schweiz!

Mich wundert nicht, dass sich ausgerechnet beide Verteidigungsminister (Schweiz / Deutschland) zu dem Thema der (vermutlich illegalen) Datensätze äußern die den Steuerbetrug aufdecken könnten:
Auch wenn wir keine Kavallerie schicken – es ist KRIEG und dieser KRIEG ist mit legalen Mitteln nicht zu gewinnen weil die Schweiz, trotz gegenteiliger Beteuerungen, nach wie vor aus Eigeninteresse die Steuer-Betrüger deckt und nicht (kostenlos und portofrei) die Datensätze selbst herausrückt!!!

Nur frage ich mich, und Sie natürlich auch, welches Eigeninteresse unser Herr Verteidigungsminister an der Verhinderung der Bekanntgabe der Steuer-Betrüger hat???

Warum lassen Sie nicht jeden (Minister / Berater) der den Steuer-Betrug weiterhin unterstützt eine justitiable Erklärung abgeben dass dieses nicht aus Eigeninteresse geschieht???
(Aber bitte nur gerichtlich verwertbare Erklärungen und keine Ehrenerklärungen von Politikern!)

Hochachtungsvoll
Berndt Cloos

PS:
In diesem Zusammenhang darf ich höflichst auch an meinen Beitrag
„Eigentum verpflichtet“ vom Mai 2009 hinweisen...