Liebe Besucherinnen und Besucher,

seit 2006 beantwortete das Bundespresseamt Ihre Fragen auf dieser Plattform im Auftrag der deutschen Bundeskanzlerin. Im Zuge einer Neustrukturierung entwickelt das Bundespresseamt sein originäres Angebot weiter im Sinne eines Bürgerservices mit Dialogmöglichkeiten. Auf dieser Plattform wurden am Montag, den 30. April 2018, die letzten drei Fragen beantwortet. Neue Beiträge und Kommentare werden nicht mehr veröffentlicht.

Wir danken Ihnen für Ihre rege Teilnahme auf www.direktzurkanzlerin.de.

Ihr Moderationsteam

Abstimmungszeit beendet
Autor Lennart L. am 10. März 2009
6725 Leser · 0 Kommentare

Bildung

Krise und Wahlkampf

Sehr geehrte Frau Merkel,

Mit Trauer und Entäuschung sehe und sah ich heute und gestern in den Medien, dass Wahlkampfretorik beginnt die Arbeitfähigkeit der Regierung zu zersetzen. Offenbar hat man Sie zudem als Schwachpunkt ausgemacht, den es nun zu attackieren gilt.

Lassen Sie das nicht mit sich machen! Deutschland braucht Sie jetzt so sehr wie nie!

Die Menschen im Land stehen nach wie vor hinter Ihnen und nun ist der beste Zeitpunkt das auch zu nutzen.

Mit freundlichen Grüßen
Lennart Luckert

PS:
Ich hatte Sie nicht gewählt.