Liebe Besucherinnen und Besucher,

seit 2006 beantwortete das Bundespresseamt Ihre Fragen auf dieser Plattform im Auftrag der deutschen Bundeskanzlerin. Im Zuge einer Neustrukturierung entwickelt das Bundespresseamt sein originäres Angebot weiter im Sinne eines Bürgerservices mit Dialogmöglichkeiten. Auf dieser Plattform wurden am Montag, den 30. April 2018, die letzten drei Fragen beantwortet. Neue Beiträge und Kommentare werden nicht mehr veröffentlicht.

Wir danken Ihnen für Ihre rege Teilnahme auf www.direktzurkanzlerin.de.

Ihr Moderationsteam

Abstimmungszeit beendet
Autor jasmin schlüter am 12. Oktober 2009
32112 Leser · 0 Kommentare

Familienpolitik

lohnsteuerbescheid 2008

Moin moin Frau merkel
wir sind eine kleine Familie aus dem hohen Norden. 2007 haben wir en kind bekommen, daruf habe ich "die mutter" ein jahr lang mutterschaftsgeld bekommen was ich auch bis datto eine sehr gute sache fand, bis ich jetzt den lohnsteuerjahresausgleich machen musste, da kam nämlich heraus das ich steuern nachzahlen muss! Da frage ich mich doch WARUM? Ich bin seit der geburt meines Sohnes zuhause, möchte es auch gern so lange bleiben bis er drei jahre alt wird aber wie soll das finaziell gehen wenn mir vom Saat schon steine in den Weg gelegt wird?. So dann gehts weiter. Mein Mann geht volltags arbeiten als gelernter Zimmermann verdient ca. 1800 netto. Im jahre 2008 ging die Firma für die mein mann tätig war in die Insolwenz für 3. monate danach wurde sie geschlossen. In diesen drei monaten hatten wir das gehalt ja vom arbeitsamt bekommen, und die hatten auch keine Lohnsteuer bezahlt! WARUM? Jetzt müssen wir dem Finanzamt 700Euro zahlen, okay wir hätten uns infomieren müssen, aber verstehen kann ich das beim besten willen nicht. Für 700euro müssen wir 7.monate sparen. Tja jetzt wird bestimmt gedacht, ist doch kein problem das finanzamt bittet doch auch Raten zahlung an,und dann hängt mann als junger mensch mit einer kleinen familie in den schulden, wo ich finde man garnichts für kann! danke fürs lesen und über eine antwort würden wir uns sehr freuen. liebe grüße