Liebe Besucherinnen und Besucher,

seit 2006 beantwortete das Bundespresseamt Ihre Fragen auf dieser Plattform im Auftrag der deutschen Bundeskanzlerin. Im Zuge einer Neustrukturierung entwickelt das Bundespresseamt sein originäres Angebot weiter im Sinne eines Bürgerservices mit Dialogmöglichkeiten. Auf dieser Plattform wurden am Montag, den 30. April 2018, die letzten drei Fragen beantwortet. Neue Beiträge und Kommentare werden nicht mehr veröffentlicht.

Wir danken Ihnen für Ihre rege Teilnahme auf www.direktzurkanzlerin.de.

Ihr Moderationsteam

Abstimmungszeit beendet
Autor Hank Milena am 21. August 2017
1698 Leser · 0 Kommentare

Umwelt und Tierschutz

Massentierhaltungen

Sehr geehrte Damen und Herren,

schon seit langem fällt mir immer wieder auf ,dass Misstände in Massentierhaltungsställen aufgedeckt werden. Wie kann man diese Misstände rechtfertigen? Auch die grausame Ferkelkastration ist ein Problem. Sie wird ohne Betäubung durchgeführt. Was werden Sie dagegen tun? Tiere liegen mir sehr am Herzen und ich sehe sie keinesfalls als Ware an. Vielen Dank

Mit freundlichen Grüßen

Milena Hank