Liebe Besucherinnen und Besucher,

seit 2006 beantwortete das Bundespresseamt Ihre Fragen auf dieser Plattform im Auftrag der deutschen Bundeskanzlerin. Im Zuge einer Neustrukturierung entwickelt das Bundespresseamt sein originäres Angebot weiter im Sinne eines Bürgerservices mit Dialogmöglichkeiten. Auf dieser Plattform wurden am Montag, den 30. April 2018, die letzten drei Fragen beantwortet. Neue Beiträge und Kommentare werden nicht mehr veröffentlicht.

Wir danken Ihnen für Ihre rege Teilnahme auf www.direktzurkanzlerin.de.

Ihr Moderationsteam

Abstimmungszeit beendet
Autor Paul Schrey am 08. November 2015
2523 Leser · 0 Kommentare

Die Kanzlerin direkt

meine Rente

min ganzes Leben habe ich gut verdient und daher auch viele Rentenpunkte erarbeitet also bekomme ich Heute eine gute Rente und ich hatte auf dem Weg zur arbeit einen schlimmen Motorradunfall und bekomme von der BG auch noch Rente jetzt werde ich zum März 2016 Rentner und muß meiner ersten Frau mit meiner ersten Frau mit der ich 32 Jahre verheiratet war 400€ Rente abgeben was ja auch OK ist nun ist meine 2. Frau am 11.07.2015 verstorben Sie hat auch in die Rentenkasse eingezahlt und ich bekomme trotzdem keine Witwenrente von Ihr und wenn ich nächstes Jahr in Altersrente gehe immer noch nicht das heißt ich werde bestraft das ich immer fleißig war und das kann doch nicht sein und wenn ich doch viel einzahle hab ich doch auch ein Anrecht darauf muß ich jetzt wirklich mir eine kleinere Wohnung suchen den Hund abgeben und das Auto abschaffen damit ich einigermaßen über die Runden komme? wenn das wirklich so ist dann zweifel ich an unser System da werden die was schaffen bestraft und die anderen leben auch gut