Liebe Besucherinnen und Besucher,

seit 2006 beantwortete das Bundespresseamt Ihre Fragen auf dieser Plattform im Auftrag der deutschen Bundeskanzlerin. Im Zuge einer Neustrukturierung entwickelt das Bundespresseamt sein originäres Angebot weiter im Sinne eines Bürgerservices mit Dialogmöglichkeiten. Auf dieser Plattform wurden am Montag, den 30. April 2018, die letzten drei Fragen beantwortet. Neue Beiträge und Kommentare werden nicht mehr veröffentlicht.

Wir danken Ihnen für Ihre rege Teilnahme auf www.direktzurkanzlerin.de.

Ihr Moderationsteam

Abstimmungszeit beendet
Autor Olaf Drögsler am 29. November 2016
2103 Leser · 0 Kommentare

Die Kanzlerin direkt

neue L597 / Ladenburger Neckarbrücke

Sehr geehrte Bundeskanzlerin Merkel,

seit 2003 wohnen wir hier in Ilvesheim, Ladenburger Str. 3 und müssen ständig vor unseren Küchenfenster den Feinstaub, die Auspuffgase und und und dulden. Der tägliche immense Durchgangsverkehr hat uns Gesundheitlich total geschadet. Die Strasse bis zum Haus beträgt gerade mal 5 ½ Meter, wodurch unsere Immunsysteme Tag und Nacht sehr stark geschädigt sind. Die Gemeinde Ilvesheim verlangt seit vielen Jahren den längst überfälligen Bau der neue L597 / Ladenburger Neckarbrücke.

Leider bis dato ohne Erfolg weil die Regierung Baden-Württemberg ständig mit unerklärlichen Argumenten blockiert. Der bei uns vorbeifliessende Großverkehr nimmt von Jahr zu Jahr zu. Die Fundamente unseres Hauses sind bereits geschädigt (Senkungen). Jeden Morgen und Abend steht der Verkehr aus Ladenburg bis Mannheim-Seckenheim, was eine zusätzliche Umwelt-Belastung für uns bedeutet!
Sämtliche Politiker „Versprechen“ natürlich Abhilfe zu schaffen jedoch ausser „heisser Luft“. Fehlanzeige – Leider -
Die Impulsive verstärkte Unterstützung fehlt.