Liebe Besucherinnen und Besucher,

seit 2006 beantwortete das Bundespresseamt Ihre Fragen auf dieser Plattform im Auftrag der deutschen Bundeskanzlerin. Im Zuge einer Neustrukturierung entwickelt das Bundespresseamt sein originäres Angebot weiter im Sinne eines Bürgerservices mit Dialogmöglichkeiten. Auf dieser Plattform wurden am Montag, den 30. April 2018, die letzten drei Fragen beantwortet. Neue Beiträge und Kommentare werden nicht mehr veröffentlicht.

Wir danken Ihnen für Ihre rege Teilnahme auf www.direktzurkanzlerin.de.

Ihr Moderationsteam

Abstimmungszeit beendet
Autor A. Schülke am 06. März 2017
2772 Leser · 4 Kommentare

Die Kanzlerin direkt

Referendum Türkei: BRD soll türkische Minister und Oppositionelle zu gemeinsamen Podiumsdiskussionen einladen

Sehr geehrte Frau Bundeskanzlerin
wir würden Ihnen gern folgenden Vorschlag unterbreiten:
Laden Sie doch von sich aus für die türkisch-deutsche Bevölkerung Minister und Oppositionelle zu gemeinsamen moderierten Podiumsdiskussionen über das Referendum in der Türkei ein. So könnte Demokratie vorgelebt werden und Oppositionellen würde eine Plattform für ihre Argumente geboten, die sie in der Türkei nicht mehr finden.
Wir sind Ihnen für Ihre Arbeit für Deutschland und insbesondere für menschliche Flüchtlingspolitik sehr dankbar.
Herzliche Grüße,
Eva und Andreas Schülke

Kommentare (4)Schließen

  1. Autor Erhard Jakob
    am 06. März 2017
    1.

    Eva und Andreas,
    VOLLTREFFER!!!

  2. Autor Werner Scherfer
    am 10. März 2017
    2.

    Das ist eine sehr gute Idee,aber ich glaube da läßt sich kein Politiker drauf ein !

  3. Autor Erhard Jakob
    am 10. März 2017
    3.

    Werner,
    das ist eine sehr gute Idee.

    Der unparteiische und überparteiliche Gesprächs- bzw. Podiumsleiter
    kann Politiker von beiden Seiten einladen. Und dann gilt:
    *Wer nicht da saß der nicht mit aß.*

  4. Autor Andreas und Frau Eva Schülke
    am 10. März 2017
    4.

    Die Welt schaut auf Deutschland.: sind wir Demokraten? Ja, Herr Erdogan! Das sind wir. Und Sie dürfen bei uns sprechen, so wie Ihre Kontrahenten auch. Im Sinne einer echten Aufklärung über das Referendum. Unsere aus der Türkei stammenden Bürger haben das Recht darauf

  5. Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie angemeldet sein.