Liebe Besucherinnen und Besucher,

seit 2006 beantwortete das Bundespresseamt Ihre Fragen auf dieser Plattform im Auftrag der deutschen Bundeskanzlerin. Im Zuge einer Neustrukturierung entwickelt das Bundespresseamt sein originäres Angebot weiter im Sinne eines Bürgerservices mit Dialogmöglichkeiten. Auf dieser Plattform wurden am Montag, den 30. April 2018, die letzten drei Fragen beantwortet. Neue Beiträge und Kommentare werden nicht mehr veröffentlicht.

Wir danken Ihnen für Ihre rege Teilnahme auf www.direktzurkanzlerin.de.

Ihr Moderationsteam

Abstimmungszeit beendet
Autor Richard Hofmann am 15. März 2010
6911 Leser · 0 Kommentare

Innenpolitik

Regimwechsel

Sehr geehrte Frau Bundeskanzlerin!
Die jetzige Zeit erinnert doch stark an die Jahre 1989/90 der
untergegangenen DDR.Sicher können Sie sich noch gut an diese Zeit erinnern.Sie waren ja damals auch mit dem System
recht eng verbunden.In der heutigen Zeit sind die Zeichen
doch ähnlich,die Menschen glauben weder den Medien noch
den Politikern was sie sagen.Den meisten geht es immer
schlechter und die Zukunft wird immer düsterer.In Zeiten
leerer Kassen erhöhen sich die Politiker auf allen Ebenen
immer dreister Ihre Gehälter und Ihre geldwerten Vorteile.
Meine Frage an Sie ist,ob Sie sich schon einmal Gedanken gemacht haben über die Zeit nach dem Zusammenbruch
dieses EU-Regimes ? Margot Honnecker ging ja nach Chile,
Herr Schröder hat ein warmes Plätzchen in Rußland.
Welches Land würden Sie denn bevorzugen?

Mit frd.l Grüßen Rudiger