Liebe Besucherinnen und Besucher,

seit 2006 beantwortete das Bundespresseamt Ihre Fragen auf dieser Plattform im Auftrag der deutschen Bundeskanzlerin. Im Zuge einer Neustrukturierung entwickelt das Bundespresseamt sein originäres Angebot weiter im Sinne eines Bürgerservices mit Dialogmöglichkeiten. Auf dieser Plattform wurden am Montag, den 30. April 2018, die letzten drei Fragen beantwortet. Neue Beiträge und Kommentare werden nicht mehr veröffentlicht.

Wir danken Ihnen für Ihre rege Teilnahme auf www.direktzurkanzlerin.de.

Ihr Moderationsteam

Abstimmungszeit beendet
Autor Michael Schwarz am 14. Oktober 2008
10928 Leser · 0 Kommentare

Soziales

Rente

Sehr geehrte Frau Bundeskanzlerin

Habe eine Frage an Sie.

Ich bin jetzt 50 Jahre und meine Frau 30 Jahre. Wenn ich in Rente gehen sollte wird dann meine Rente gekürzt weil meine Frau noch arbeitet.
Wenn ja warum ? Habe ich dann Pech eine junge Frau geheiratet zu haben. Oder muss ich mich scheiden lassen um meine eingezahlten Rentenbezüge zu bekommen. Dann hat ja meine Ehefrau halt Pech und bekommt keine Rente wenn ich gestorben bin. Das ist doch wohl nicht alles richtig ,oder?

Ich Danke ihnen schon im Voraus.

Mit freundlichen grüssen
M.Schwarz