Liebe Besucherinnen und Besucher,

seit 2006 beantwortete das Bundespresseamt Ihre Fragen auf dieser Plattform im Auftrag der deutschen Bundeskanzlerin. Im Zuge einer Neustrukturierung entwickelt das Bundespresseamt sein originäres Angebot weiter im Sinne eines Bürgerservices mit Dialogmöglichkeiten. Auf dieser Plattform wurden am Montag, den 30. April 2018, die letzten drei Fragen beantwortet. Neue Beiträge und Kommentare werden nicht mehr veröffentlicht.

Wir danken Ihnen für Ihre rege Teilnahme auf www.direktzurkanzlerin.de.

Ihr Moderationsteam

Abstimmungszeit beendet
Autor Erich Muehlbach am 27. August 2008
12130 Leser · 0 Kommentare

Soziales

Rente nach 45 Jahren Arbeitszeit

Sehr geehrte Fr. Bundeskanzlerin,
warum kann man nach 45 Arbeitsjahren nicht in Rente gehen wie in anderen Ländern Europas?
In den Betrieben wo wir Alten bis zur Rente aushalten müssen sieht man uns doch nur noch als Balast.
Durch die ständigen Veränderungen haben wir es doppelt schwer.
Bisher war ich seit vielen Jahren Wähler der CDU doch auf Grund Ihrer Einstellung zu diesem Thema werde ich in Zukunft die Linke wählen.
Lieber Lafontain wo sich um uns ältere Arbeiter kümmert ,als eine Kanzlerin die sich immer mehr vom arbeitenden Volk abwendet.