Liebe Besucherinnen und Besucher,

seit 2006 beantwortete das Bundespresseamt Ihre Fragen auf dieser Plattform im Auftrag der deutschen Bundeskanzlerin. Im Zuge einer Neustrukturierung entwickelt das Bundespresseamt sein originäres Angebot weiter im Sinne eines Bürgerservices mit Dialogmöglichkeiten. Auf dieser Plattform wurden am Montag, den 30. April 2018, die letzten drei Fragen beantwortet. Neue Beiträge und Kommentare werden nicht mehr veröffentlicht.

Wir danken Ihnen für Ihre rege Teilnahme auf www.direktzurkanzlerin.de.

Ihr Moderationsteam

Abstimmungszeit beendet
Autor H. Belser am 29. April 2016
2485 Leser · 3 Kommentare

Die Kanzlerin direkt

Renten

Sehr geehrte Frau Bundeskanzlerin,

Versteuerung der Renten:
Warum müssen wir die Rentenbeiträge 2 fach versteuern?
Warum bezahlen die Beamten nichts in die Rentenkasse ein?

Es ist sehr erfreulich, wenn es eine Rentenerhöhung gibt.
Dennoch sind die Renter sehr verärgert, da sie ihre Rentenbeiträge zum 2. Mal versteuern müssen.
In der Presse wird über 720 Millionen Mehreinnahmen berichtet. Nun stellt sich die Frage was geschieht mit dem Geld?
Warum wird das prozentuale Volumen der Rentenbeiträge nicht an die Beamtenbeiträge angeglichen?
Warum soll der Beamte 72% vom Gehalt Rente bekommen, während der normale Bürger momentan 48% Rente vom Gehalt bekommen.
Warum bezahlt der Beamte nicht in die Rentenkasse ein? Dort wäre noch viel Geld zu holen.
Warum schaffen wir das Beamtentum nicht ab?
Dann könnte man die schlechten Beamten kündigen und müsste sie nicht ein Leben lang bezahlen. Das wäre mehr als gerecht. Über eine Anwort würde ich mich sehr freuen. Denken Sie mal darüber nach.

Mir freundlichen Grüssen
Hans-Werner Belser

Kommentare (3)Schließen

  1. Autor Andreas Rasch
    am 02. Mai 2016
    1.

    Beamte sind für den Staat billiger als Angestellte, weil keine Sozialabgaben
    seitens des Staates werden ! Pensionäre erhalten nenen den erwähnten 48% idR noch ordentliche Zusatzrenten (!!), zB hohe Werksrenten , im öffentlichen Dienst gibt es ebenfalls eine Zusatzrente, , somit stehen sich diemeisten Rentner gat nicht schlecht !!

  2. Autor Petra Lippmann
    am 14. Mai 2016
    2.

    Lieber Herr Belser, ich bin ganz ihrer Meinung. Österreich macht es vor, dort zahlen alle gleichermaßen in die Rentenkasse ein und das Rentenniveau ist viel höher. Man reibt sich dort verständnislos die Augen, wie wir uns mit Almosen abspeisen lassen. Das Beamtentum ist ein Dinosaurier und gehört abgeschafft. Das Rentensystem gehört modernisiert. In den USA wird das Geld der Rentenkassen gewinnbringend angelegt zum Wohle aller. Könnte man drüber nachdenken.
    MfG

  3. Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie angemeldet sein.