Liebe Besucherinnen und Besucher,

seit 2006 beantwortete das Bundespresseamt Ihre Fragen auf dieser Plattform im Auftrag der deutschen Bundeskanzlerin. Im Zuge einer Neustrukturierung entwickelt das Bundespresseamt sein originäres Angebot weiter im Sinne eines Bürgerservices mit Dialogmöglichkeiten. Auf dieser Plattform wurden am Montag, den 30. April 2018, die letzten drei Fragen beantwortet. Neue Beiträge und Kommentare werden nicht mehr veröffentlicht.

Wir danken Ihnen für Ihre rege Teilnahme auf www.direktzurkanzlerin.de.

Ihr Moderationsteam

Abstimmungszeit beendet
Autor Annemarie Dörholt am 03. Juli 2013
5258 Leser · 1 Kommentar

Die Kanzlerin direkt

Rentenerhöhung

Sehr geehrte Bundeskanzlerin Angela Merkel,
was haben Sie sich gedacht, den Rentnern in den alten Bundesländern eine Rentenerhöhung von 0,25 % ab 1. Juli 2013 anzubieten?
Wie immer diese Berechung zustande gekommen ist,
da hätte man sich was anderes überlegen können.
Hauptsache für Sie, Sie haben WORT GEHALTEN;
DIE RENTNER BEKOMMEN MEHR GELD!
Wieviel, stand ja nicht zur Debatte.
Ganz ehrlich, ich finde es sehr beschämend, wenn ich mir den Betrag auf der Rentenanpassung ansehe.
Da ist das Porto bei der Zusatzversicherung höher, und das ist doch bezeichnend.
Einen angenehmen Arbeitstag wünscht Ihnen
Annemarie Dörholt

Kommentare (1)Schließen

  1. Autor Erhard Jakob
    am 25. Juli 2013
    1.

    Annemarie,
    das betrifft doch nur die Armen.
    Die Reichen interessiert das
    doch gar nicht.

  2. Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie angemeldet sein.