Liebe Besucherinnen und Besucher,

seit 2006 beantwortete das Bundespresseamt Ihre Fragen auf dieser Plattform im Auftrag der deutschen Bundeskanzlerin. Im Zuge einer Neustrukturierung entwickelt das Bundespresseamt sein originäres Angebot weiter im Sinne eines Bürgerservices mit Dialogmöglichkeiten. Auf dieser Plattform wurden am Montag, den 30. April 2018, die letzten drei Fragen beantwortet. Neue Beiträge und Kommentare werden nicht mehr veröffentlicht.

Wir danken Ihnen für Ihre rege Teilnahme auf www.direktzurkanzlerin.de.

Ihr Moderationsteam

Beantwortet
Autor Roger Welker am 03. Februar 2011
6222 Leser · 1 Kommentar

Arbeitsmarkt

Rotierender Arbeitsmarkt inclusiv Umweltschutz

Sehr geehrte Bundeskanzlerin Angela Merkel,

können Sie sich einen rotierenden Arbeitsmarkt inclusive Umweltschutz und Ausschaltung der Arbeitslosigkeit innerhalb der EU vorstellen, der mit Sicherheit einen gleichmässigeren Wohlstand für alle Beteiligten erwirken würde?

Mit freundlichen Grüßen

Roger Welker

Antwort
im Auftrag der Bundeskanzlerin am 07. März 2011
Angela Merkel

Sehr geehrter Herr Welker,

vielen Dank für Ihre Frage, die wir gern beantworten würden. Leider erschließt sich uns weder Ihre Frage noch das Problem „rotierender Arbeitsmarkt“.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Presse- und Informationsamt der Bundesregierung

Kommentare (1)Schließen

  1. Autor Erhard Jakob
    am 25. Februar 2011
    1.

    Vorstellen kann sich die Bundeskanzlerin sicher vieles.
    Nur diese Vorstellungen in die Wirklichkeit umsetzen,
    daran wird es fehlen. Die Menschen und somit
    auch die Politiker sind doch sowas von un-
    eins, dass solche großen Ziele nie er
    reicht werden können.

    Alter DDR-Witz
    Frage an Sender Jerewan:
    *Ist es möglich, dass auch die USA
    sozialistisch werden kann?"
    Antwort.
    "Im Prinzip ja. Es ist nur die Frage,
    ob die DDR noch ein zweite Groß-
    macht unterhalten kann?"

  2. Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie angemeldet sein.