Liebe Besucherinnen und Besucher,

seit 2006 beantwortete das Bundespresseamt Ihre Fragen auf dieser Plattform im Auftrag der deutschen Bundeskanzlerin. Im Zuge einer Neustrukturierung entwickelt das Bundespresseamt sein originäres Angebot weiter im Sinne eines Bürgerservices mit Dialogmöglichkeiten. Auf dieser Plattform wurden am Montag, den 30. April 2018, die letzten drei Fragen beantwortet. Neue Beiträge und Kommentare werden nicht mehr veröffentlicht.

Wir danken Ihnen für Ihre rege Teilnahme auf www.direktzurkanzlerin.de.

Ihr Moderationsteam

Abstimmungszeit beendet
Autor ines schreiber am 11. Januar 2016
2959 Leser · 0 Kommentare

Innenpolitik

Ruhestand des Polizeipräsidenten Köln

Sehr geehrte Frau Bundeskanzlerin ,
In Anbetracht , Personalmangel der Polizei , wäre es nicht besser diesen Mann anders einzusetzen ? Innendienst, Streifendienst oder als Ausbilder ?
Dann wüßte ich gerne , gibt es keine Kurse und Qualifikation , wie in anderen Berufen , dort muss man sie machen , um in eine Leitende Stelle aufzusteigen ! ?
MfG