Liebe Besucherinnen und Besucher,

seit 2006 beantwortete das Bundespresseamt Ihre Fragen auf dieser Plattform im Auftrag der deutschen Bundeskanzlerin. Im Zuge einer Neustrukturierung entwickelt das Bundespresseamt sein originäres Angebot weiter im Sinne eines Bürgerservices mit Dialogmöglichkeiten. Auf dieser Plattform wurden am Montag, den 30. April 2018, die letzten drei Fragen beantwortet. Neue Beiträge und Kommentare werden nicht mehr veröffentlicht.

Wir danken Ihnen für Ihre rege Teilnahme auf www.direktzurkanzlerin.de.

Ihr Moderationsteam

Abstimmungszeit beendet
Autor Anton Pauler am 05. September 2017
2351 Leser · 0 Kommentare

Die Kanzlerin direkt

Sammelklage Telekom 3. Börsengang

Weshalb schalten Sie sich nicht ein, dass die Sammelklage zum 3. Börsengang endlich schnellstens zu Gunsten der Bürger ihren Verlust bekommen, wie es die US Bürger längst vor Jahren schon erhalten haben. Ein Kanzler kann es forcieren, wenn er sich für schnellere Bereinigung einschaltet. Mit 81 Jahren sollte man endlich den Verlust vordringlich bekommen können und ich Bitte Sie darum, sich der Sache anzunehmen.
Vielen Dank!